Cookie-Einstellungen

Vorbild Alaba: Bayern-Talente, die woanders ihr Glück suchen

 
Nur wenigen jungen Spielern gelang beim FC Bayern in den letzten Jahren der Durchbruch. Viele Youngster mussten Umwege über andere Klubs nehmen oder fassten in München gar überhaupt nie Fuß. SPOX zeigt FCB-Talente, die ihr Glück woanders suchen.
© getty
Nur wenigen jungen Spielern gelang beim FC Bayern in den letzten Jahren der Durchbruch. Viele Youngster mussten Umwege über andere Klubs nehmen oder fassten in München gar überhaupt nie Fuß. SPOX zeigt FCB-Talente, die ihr Glück woanders suchen.
ANGELO STILLER (21 Jahre, Defensiver Mittelfeldspieler): Nachdem ihm in München Tiago Dantas und Marc Roca vor die Nase gesetzt wurden, wechselte er nach Hoffenheim und ist dort zu einem gestandenen Bundesliga-Stammspieler gereift.
© getty
ANGELO STILLER (21 Jahre, Defensiver Mittelfeldspieler): Nachdem ihm in München Tiago Dantas und Marc Roca vor die Nase gesetzt wurden, wechselte er nach Hoffenheim und ist dort zu einem gestandenen Bundesliga-Stammspieler gereift.
Stiller überzeugte auch im direkten Duell mit seinem Ex-Klub und dürfte nun sein Glück vorerst in Hoffenheim gefunden haben. Sein Vertrag läuft bis 2025 und auf Kurs Europa ist er ebenfalls.
© getty
Stiller überzeugte auch im direkten Duell mit seinem Ex-Klub und dürfte nun sein Glück vorerst in Hoffenheim gefunden haben. Sein Vertrag läuft bis 2025 und auf Kurs Europa ist er ebenfalls.
RON-THORBEN HOFFMANN (22 Jahre, Torhüter): Im Tor der Profis wird's auf lange Sicht schwer, deshalb ging Hoffmann nach Sunderland und wurde dort zum Stammspieler. Ein Bayern-Abschied ist wahrscheinlich, denn er selbst will bleiben.
© getty
RON-THORBEN HOFFMANN (22 Jahre, Torhüter): Im Tor der Profis wird's auf lange Sicht schwer, deshalb ging Hoffmann nach Sunderland und wurde dort zum Stammspieler. Ein Bayern-Abschied ist wahrscheinlich, denn er selbst will bleiben.
"Ich will mit der Mannschaft aufsteigen und langfristig hierbleiben. Das ist für mich ganz klar", sagte Hoffmann, bei dem im Falle eines Aufstieges eine Kaufpflicht greifen würde. Aktuell ist die Teilnahme an den Aufstiegs-Playoffs noch auf der Kippe.
© getty
"Ich will mit der Mannschaft aufsteigen und langfristig hierbleiben. Das ist für mich ganz klar", sagte Hoffmann, bei dem im Falle eines Aufstieges eine Kaufpflicht greifen würde. Aktuell ist die Teilnahme an den Aufstiegs-Playoffs noch auf der Kippe.
NICOLAS KÜHN (22 Jahre, Außenstürmer): Mit dem FC Erzgebirge Aue befindet er sich in akuter Abstiegsgefahr, spielerisch macht er jedoch den besten Eindruck im gesamten Team. Dank seiner Dynamik, unfassbaren Quirligkeit und Technik hat er die Auer ...
© getty
NICOLAS KÜHN (22 Jahre, Außenstürmer): Mit dem FC Erzgebirge Aue befindet er sich in akuter Abstiegsgefahr, spielerisch macht er jedoch den besten Eindruck im gesamten Team. Dank seiner Dynamik, unfassbaren Quirligkeit und Technik hat er die Auer ...
... sofort verstärkt. 2019 gewann er noch die Fritz-Walter-Medaille in Gold, nur Regionalliga war für ihn aber keine Option. Aue hat sich auch eine Kaufoption für Kühn gesichert, ein Verbleib im Erzgebirge ist also durchaus möglich.
© getty
... sofort verstärkt. 2019 gewann er noch die Fritz-Walter-Medaille in Gold, nur Regionalliga war für ihn aber keine Option. Aue hat sich auch eine Kaufoption für Kühn gesichert, ein Verbleib im Erzgebirge ist also durchaus möglich.
OLIVER BATISTA MEIER (21 Jahre, Außenstürmer): Seit Januar geht der Offensivmann für die SG Dynamo Dresden auf Torejagd. Für die Sachsen stand er seitdem achtmal auf dem Rasen, siebenmal davon sogar in der Startelf.
© imago images
OLIVER BATISTA MEIER (21 Jahre, Außenstürmer): Seit Januar geht der Offensivmann für die SG Dynamo Dresden auf Torejagd. Für die Sachsen stand er seitdem achtmal auf dem Rasen, siebenmal davon sogar in der Startelf.
Eine Torbeteiligung ist dem 21-Jährigen zwar bislang noch nicht gelungen, dennoch scheint er beim Zweitligisten Fuß gefasst zu haben. "Ich bin froh, dass ich so viele Einsätze hatte", sagte er zuletzt.
© imago images
Eine Torbeteiligung ist dem 21-Jährigen zwar bislang noch nicht gelungen, dennoch scheint er beim Zweitligisten Fuß gefasst zu haben. "Ich bin froh, dass ich so viele Einsätze hatte", sagte er zuletzt.
BRIGHT ARREY-MBI (18 Jahre, Innenverteidiger): Diese Statistik muss man erstmal so hinlegen... Arrey-Mbi hat weder für München noch für seinen Leih-Klub Köln einen Bundesliga-Einsatz bekommen, in der Champions-League stand er ...
© imago images
BRIGHT ARREY-MBI (18 Jahre, Innenverteidiger): Diese Statistik muss man erstmal so hinlegen... Arrey-Mbi hat weder für München noch für seinen Leih-Klub Köln einen Bundesliga-Einsatz bekommen, in der Champions-League stand er ...
... dafür bereits mit 17 Jahren 2020 gegen Atletico mit auf dem Platz. In Köln saß er zuletzt wenigstens schon mal auf der Bank, jede Woche reicht es für den Kader aber nicht. Bleibt abzuwarten, ob er in der kommenden Saison mehr Einsätze bekommt.
© imago images
... dafür bereits mit 17 Jahren 2020 gegen Atletico mit auf dem Platz. In Köln saß er zuletzt wenigstens schon mal auf der Bank, jede Woche reicht es für den Kader aber nicht. Bleibt abzuwarten, ob er in der kommenden Saison mehr Einsätze bekommt.
NEMANJA MOTIKA (19 Jahre, Außenstürmer): Nach seinem Wechsel Anfang Februar nach Serbien fängt Motika langsam an, Minuten zu sammeln und kann überzeugen. Mit Roter Stern Belgrad verpasste er zuletzt den Einzug ins Europa-League-Viertelfinale knapp.
© imago images
NEMANJA MOTIKA (19 Jahre, Außenstürmer): Nach seinem Wechsel Anfang Februar nach Serbien fängt Motika langsam an, Minuten zu sammeln und kann überzeugen. Mit Roter Stern Belgrad verpasste er zuletzt den Einzug ins Europa-League-Viertelfinale knapp.
"Nemanja gilt als eines der großen Talente in Europa und wir glauben, dass er sich im rot-weißen Dress beweisen wird", schrieb der serbische Rekordmeister. Der Bild zufolge soll Bayern aber eine Rückkauf-Option besitzen.
© imago images
"Nemanja gilt als eines der großen Talente in Europa und wir glauben, dass er sich im rot-weißen Dress beweisen wird", schrieb der serbische Rekordmeister. Der Bild zufolge soll Bayern aber eine Rückkauf-Option besitzen.
LEON DAJAKU (20 Jahre, Stürmer): Nach seinem Transfer zu Union wurde er Hoffmann nach Sunderland hinterhergeschickt. 22-mal durfte er schon ran, vier Tore und vier Vorlagen lassen sich durchaus sehen. Dajaku scheint sich außerdem mit dem Klub ...
© getty
LEON DAJAKU (20 Jahre, Stürmer): Nach seinem Transfer zu Union wurde er Hoffmann nach Sunderland hinterhergeschickt. 22-mal durfte er schon ran, vier Tore und vier Vorlagen lassen sich durchaus sehen. Dajaku scheint sich außerdem mit dem Klub ...
… identifizieren zu können. Nach den schwachen Auftritten im Februar richtete er sich in einem emotionalen Post an die Fans: "Wir müssen unsere Köpfe oben halten und bis zum Ende kämpfen. [...] Wir schaffen das gemeinsam, daran glaube ich."
© getty
… identifizieren zu können. Nach den schwachen Auftritten im Februar richtete er sich in einem emotionalen Post an die Fans: "Wir müssen unsere Köpfe oben halten und bis zum Ende kämpfen. [...] Wir schaffen das gemeinsam, daran glaube ich."
FIETE ARP (22 Jahre, Mittelstürmer): Im Sturm der Münchner konnte er sich bekanntlich nicht durchsetzen, in der 2. Bundesliga bei Holstein Kiel sieht es ähnlich aus.
© getty
FIETE ARP (22 Jahre, Mittelstürmer): Im Sturm der Münchner konnte er sich bekanntlich nicht durchsetzen, in der 2. Bundesliga bei Holstein Kiel sieht es ähnlich aus.
Arp pendelt zwischen Bank und Joker-Einsatz, drei Tore schoss er in 22 Spielen. Kiels Trainer lobte ihn jedoch zuletzt für seine Demut und seinen Einsatzwillen.
© getty
Arp pendelt zwischen Bank und Joker-Einsatz, drei Tore schoss er in 22 Spielen. Kiels Trainer lobte ihn jedoch zuletzt für seine Demut und seinen Einsatzwillen.
MICHAEL WAGNER (21 Jahre, Torhüter): In der Reserve der Bayern war der Keeper meist nur zweite Wahl, weshalb der den Schritt zu Türkgücü München in die dritte Liga wagte. Auch dort kam er bislang aber nur einmal zum Zug.
© imago images
MICHAEL WAGNER (21 Jahre, Torhüter): In der Reserve der Bayern war der Keeper meist nur zweite Wahl, weshalb der den Schritt zu Türkgücü München in die dritte Liga wagte. Auch dort kam er bislang aber nur einmal zum Zug.
Zu allem Überfluss wurden dem Drittligisten im Zuge eines Insolvenzverfahrens und einer damit einhergehenden Zahlungsunfähigkeit alle Punkte aberkannt – Türkgücü wird daher zwangsabsteigen. Wie es für Wagner weitergeht, ist noch völlig unklar.
© imago images
Zu allem Überfluss wurden dem Drittligisten im Zuge eines Insolvenzverfahrens und einer damit einhergehenden Zahlungsunfähigkeit alle Punkte aberkannt – Türkgücü wird daher zwangsabsteigen. Wie es für Wagner weitergeht, ist noch völlig unklar.
REMY VITA (21 Jahre, Linksverteidiger): Nachdem ihm zur Spielzeit 2020/21 der Durchbruch in der zweiten Mannschaft des deutschen Rekordmeisters gelang, wurde er für diese Saison zum englischen Zweitligisten FC Barnsley verliehen.
© imago images
REMY VITA (21 Jahre, Linksverteidiger): Nachdem ihm zur Spielzeit 2020/21 der Durchbruch in der zweiten Mannschaft des deutschen Rekordmeisters gelang, wurde er für diese Saison zum englischen Zweitligisten FC Barnsley verliehen.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kommt der Franzose dort seit Jahreswende regelmäßig zum Einsatz. Seit Ende Januar verpasste er lediglich 62 Spielminuten. Neunmal absolvierte er die volle Distanz über 90 Minuten.
© imago images
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kommt der Franzose dort seit Jahreswende regelmäßig zum Einsatz. Seit Ende Januar verpasste er lediglich 62 Spielminuten. Neunmal absolvierte er die volle Distanz über 90 Minuten.
MARVIN CUNI (21 Jahre, Mittelstürmer): Auch der Angreifer wollte mit seinem Wechsel in die zweite Liga den nächsten Karriereschritt gehen, bei den Paderbornern sitzt der gebürtige Münchner aber meist nur auf der Bank.
© imago images
MARVIN CUNI (21 Jahre, Mittelstürmer): Auch der Angreifer wollte mit seinem Wechsel in die zweite Liga den nächsten Karriereschritt gehen, bei den Paderbornern sitzt der gebürtige Münchner aber meist nur auf der Bank.
Nur sechsmal durfte er ran, einmal davon stand er in der Startelf. Ein Verbleib über den Sommer hinaus beim SCP ist unwahrscheinlich, die vorhandene Kaufoption wird wohl nicht gezogen. Stattdessen könnte er zu Bayern II zurückkehren.
© imago images
Nur sechsmal durfte er ran, einmal davon stand er in der Startelf. Ein Verbleib über den Sommer hinaus beim SCP ist unwahrscheinlich, die vorhandene Kaufoption wird wohl nicht gezogen. Stattdessen könnte er zu Bayern II zurückkehren.
LENN JASTREMSKI (21 Jahre, Mittelstürmer): Gleich zwei längerfristige Verletzungen bremsten den Angreifer aus. Zwischen Oktober und Dezember fehlte er wegen einem Außenbandriss, seit Ende Januar schlägt er sich mit Knieproblemen herum.
© imago images
LENN JASTREMSKI (21 Jahre, Mittelstürmer): Gleich zwei längerfristige Verletzungen bremsten den Angreifer aus. Zwischen Oktober und Dezember fehlte er wegen einem Außenbandriss, seit Ende Januar schlägt er sich mit Knieproblemen herum.
In seinen zwölf Einsätzen für Leih-Verein Viktoria Köln kommt der 21-Jährige daher auch erst auf einen Treffer. Die Kölner besitzen keine Option auf eine längerfristige Zusammenarbeit, im Sommer geht es daher erst einmal nach München zurück.
© getty
In seinen zwölf Einsätzen für Leih-Verein Viktoria Köln kommt der 21-Jährige daher auch erst auf einen Treffer. Die Kölner besitzen keine Option auf eine längerfristige Zusammenarbeit, im Sommer geht es daher erst einmal nach München zurück.
JOSHUA ZIRKZEE (20 Jahre, Mittelstürmer): Beim RSC Anderlecht, an den der Niederländer seit letztem Sommer ausgeliehen ist, scheint Zirkzee endlich der Durchbruch gelungen zu sein. 15 Tore und neun Assists steuerte er in 38 Spielen bereits bei.
© getty
JOSHUA ZIRKZEE (20 Jahre, Mittelstürmer): Beim RSC Anderlecht, an den der Niederländer seit letztem Sommer ausgeliehen ist, scheint Zirkzee endlich der Durchbruch gelungen zu sein. 15 Tore und neun Assists steuerte er in 38 Spielen bereits bei.
Sein Leih-Vertrag läuft nur bis zum Sommer, danach müsste er wieder zurück zu den Bayern. Inwiefern sich die Situation dort aber für ihn bessert, ist fraglich. Lewandowski soll sein Arbeitspapier verlängern, auch Choupo-Moting hat noch bis 2023 Vertrag.
© getty
Sein Leih-Vertrag läuft nur bis zum Sommer, danach müsste er wieder zurück zu den Bayern. Inwiefern sich die Situation dort aber für ihn bessert, ist fraglich. Lewandowski soll sein Arbeitspapier verlängern, auch Choupo-Moting hat noch bis 2023 Vertrag.
CHRIS RICHARDS (21 Jahre, Innenverteidiger): Bei der TSG Hoffenheim ist der US-Amerikaner mittlerweile fester Bestandteil der Innenverteidigung. Bis Ende Januar stand er 16 Mal auf dem Platz, bis ihn eine Fußverletzung stoppte.
© getty
CHRIS RICHARDS (21 Jahre, Innenverteidiger): Bei der TSG Hoffenheim ist der US-Amerikaner mittlerweile fester Bestandteil der Innenverteidigung. Bis Ende Januar stand er 16 Mal auf dem Platz, bis ihn eine Fußverletzung stoppte.
Dennoch scheint Richards in der Bundesliga Fuß gefasst zu haben. Zuletzt bekräftigte er, sich nach seiner Leihe bei den Bayern durchsetzen zu wollen. Ganz nach dem Vorbild David Alabas. "Das wäre das bestmögliche Szenario", meinte er.
© getty
Dennoch scheint Richards in der Bundesliga Fuß gefasst zu haben. Zuletzt bekräftigte er, sich nach seiner Leihe bei den Bayern durchsetzen zu wollen. Ganz nach dem Vorbild David Alabas. "Das wäre das bestmögliche Szenario", meinte er.
LARS LUKAS MAI (21 Jahre, Innenverteidigung): War der Defensivmann anfangs der Saison noch Stammspieler bei Werder Bremen, musste er seinen Platz im Laufe der Zeit an Marco Friedl und Milos Veljkovic abdrücken.
© getty
LARS LUKAS MAI (21 Jahre, Innenverteidigung): War der Defensivmann anfangs der Saison noch Stammspieler bei Werder Bremen, musste er seinen Platz im Laufe der Zeit an Marco Friedl und Milos Veljkovic abdrücken.
Seit Ende letzten Jahres kommt Mai nur noch zu sporadischen Kurzeinsätzen. Auch er muss im Sommer zurück nach München, mit wenig Spielzeit, um sich zu empfehlen, wird er es beim FCB aber schwer haben.
© getty
Seit Ende letzten Jahres kommt Mai nur noch zu sporadischen Kurzeinsätzen. Auch er muss im Sommer zurück nach München, mit wenig Spielzeit, um sich zu empfehlen, wird er es beim FCB aber schwer haben.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung