Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Müller und Lewandowski winken Bundesliga-Rekorde

Von Jonas Rütten
FC Bayern München, Robert Lewandowski, Thomas Müller, Rekord, Bundesliga, Fürth

Thomas Müller und Robert Lewandowski winken am Freitagabend beim Gaststpiel des FC Bayern München bei der SpVgg Greuther Fürth (ab 20.30 Uhr live auif DAZN und im Liveticker) zwei Bundesliga-Rekorde.

Bei einer weiteren Torvorlage würde Müller mit seinem 20. Assist in der Liga im Kalenderjahr 2021 mit Ex-Teamkollege Franck Ribery gleichziehen. Dieser hatte die ligainterne Bestmarke 2011 aufgestellt.

Lewandowski würde im Falle eines Torerfolgs in Fürth einen weiteren Rekordwert der verstorbenen Stürmerlegende Gerd Müller einstellen. Dann hätte der Pole nämlich im 16. Ligaspiel in Folge getroffen.

Außerdem könnten am Freitagabend zwei weitere Rekordserien ihre Fortsetzung finden: Fürth hat noch keines seiner 19 Heimspiele in der Bundesliga gewinnen können. Die Bayern hingegen trafen in jedem ihrer letzten 36. Auswärtsspiele.

Die Vorzeichen vor dem ungleichen Duell sind klar: Mit den Bayern trifft der aktuelle Ligaprimus auf den Abstiegskandidaten Nummer eins. Fürth konnte noch keinen Saisonsieg nach dem Aufstieg verbuchen, die Bayern kommen hingegen kommen mit einer beeindruckenden Bilanz von vier Siegen und einem Remis zum Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach in den Sportpark Ronhof.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung