Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Douglas Costa will zurück nach Italien - Fußball unter Guardiola "mochte ich lieber"

Von SPOX
Douglas Costa wird mit dem Bayern-Fußball unter Hansi Flick nicht richtig warm.

Bayerns Offensivspieler Douglas Costa hat klargestellt, seine Zukunft in der Serie A zu sehen. "Ich würde gerne nach Italien zurückkehren", sagte Costa im Gespräch mit DAZN-Journalist Pierluigi Pardo. "Schauen wir mal, ob das klappt. Ich habe immer noch einen Vertrag bei Juve."

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben sich die Bayern bereits gegen eine Weiterbeschäftigung des Brasilianers entschieden. Nach Informationen von SPOX und Goal sucht Juventus aber schon nach einem Abnehmer für Costa, wenn dieser im Sommer nach Italien zurückkehrt.

Costa verglich den Fußball vom derzeitigen Bayern-Trainer Hansi Flick im Gespräch mit Pardo mit dem von Pep Guardiola und verteilte an seinen Ex-Coach ein großes Lob: "Er ist ein Phänomen. Er ist fordernd und liebt es, viel zu arbeiten. Wenn er dich in einer gewissen Form sieht, will er auch, dass du sie behältst. Er fordert das Beste von dir."

Unter Flick würden die Bayern nun eine andere taktische Herangehensweise wählen: "Heute spielen sie einen anderen Fußball als bei meinem ersten Abenteuer [in München]. Jetzt spielen sie offensiver, vorher haben sie den Ball mehr gehalten [unter Guardiola]. Das mochte ich lieber, obwohl sie so [mit dem neuen Stil] die Champions League gewonnen haben", erklärte er.

Die Rückkehr von Douglas Costa zum FC Bayern - dort spielte er bereits zwischen 2015 und 2017 - hat sich bislang für keine Partei ausgezahlt. In 22 Partien kam der Brasilianer erst auf einen Treffer und drei Assists, nur selten stand er in der Startelf und konnte bei diesen Einsätzen kaum überzeugen. Derzeit fällt er mit einem Haarriss im Fuß aus.

Mit dem FC Bayern, für den der 30-Jährige bisher 97 Spiele absolvierte, hat Costa aber in den verbleibenden Monaten dennoch noch einiges vor: "Wir gewinnen die Champions League und die Bundesliga." Besonders beeindruckt ist er von Youngster Jamal Musiala: "Er ist sehr stark, er hat wahnsinnige Qualität. Selbst gegen Leipzig kam er rein und hat ein Tor geschossen."

Douglas Costa: Die Statistiken bei seinen Stationen

VereinSpieleToreVorlagenMinuten
FC Bayern München9715305.966
Juventus Turin10310215.005
Shakhtar Donetsk202384012.025
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung