Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - Karl-Heinz Rummenigge: "Thiago hat mich in den Arm genommen und fünf Minuten geweint"

Von SPOX
Karl-Heinz Rummenigge hat sich zum emotionalen Abschied von Thiago geäußert.

Karl-Heinz Rummenigge hat bei Sky90 über den Wechsel von Thiago (29) zum FC Liverpool gesprochen. Der Spanier habe sehr emotional auf die Transfer-Freigabe des FC Bayern reagiert.

Thiago war sich mit dem FC Bayern bereits einig über einen neuen Vierjahresvertrag, ehe es zum Sinneswandel kam und er den Münchnern seinen Wechselwunsch mitteilte. Laut Rummenigge hat Hasan Salihamidzic Thiago nach Rücksprache mit den Bayern-Bossen mitgeteilt, dass er den Verein bei einem passenden Angebot verlassen dürfe.

Daraufhin habe sich Thiago auf emotionale Weise bei Rummenigge bedankt. "Er hat dort gewartet, wo ich immer parke. Dann hat er mich fünf Minuten in den Arm genommen und geweint. Und er hat sich dafür bedankt, dass wir ihm den Wechsel gestattet haben", erzählte Rummenigge.

Ein emotionaler Moment - auch für den Bayern-Boss: "Mir sind auch die Tränen gekommen. Wir hatten ein sehr gutes Verhältnis, fast schon familiär. Er wohnt wie ich in Grünwald, da lernt man sich über die Jahre schon besser kennen."

Thiago spielt nach sieben Jahren beim FC Bayern ab der Saison 2020/21 für den FC Liverpool. Die Reds zahlen bis zu 30 Millionen Euro Ablöse an die Münchner. Thiago unterschrieb einen Vertrag bis 2024.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung