Fussball

FC Bayern München kehrt wohl am Montag auf den Trainingsplatz zurück

Von SPOX
An der Säbener Straße befindet sich das Trainingsgelände der Bayern.

Der FC Bayern München wird ab kommenden Montag offenbar wieder auf dem Platz im Freien trainieren. Dies habe der Verein laut kicker am Samstag nach Absprache mit dem Freistaat Bayern beschlossen.

Die 21 Profis des FC Bayern sollen in vier Gruppen mit je vier und eine mit fünf Spielern aufgeteilt werden. Die Ankunft der Gruppen in der vereinseigenen Tiefgarage am Trainingsgelände an der Säbener Straße soll zeitversetzt stattfinden, damit sich Spieler unterschiedlicher Gruppen auf dem Weg zu den Kabinen sowie auf die Plätze nicht begegnen.

Im Anschluss an die Trainingseinheiten werden die Spieler dem Bericht zufolge mit vorbereitetem Essen versorgt, dass sie jedoch mit nach Hause nehmen müssen und nicht auf dem Trainingsgelände zu sich nehmen dürfen. Auch duschen sollen die Spieler erst zuhause.

Bereits in der abgelaufenen Woche haben andere Bundesligisten erste Einheiten auf Trainingsplätzen abgehalten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung