Fussball

Wer zeigt / überträgt FC Bayern München gegen RB Leipzig heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Timo Werner tritt mit RB Leipzig am Sonntag beim FC Bayern an.

Der FC Bayern empfängt am 21. Spieltag der Bundesliga RB Leipzig. Wer die Partie zwischen Bayern München und den Roten Bullen aus Leipzig live im TV und Livestream überträgt, erfahrt Ihr hier.

Sichere Dir jetzt Deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN und erlebe alle Freitags-, frühen Sonntags-, und Montagsspiele der Bundesliga live mit!

FC Bayern München gegen RB Leipzig: Datum, Anpfiff, Ort, Schiedsrichter

Am heutigen Sonntag (9. Februar) steigt das Duell des Tabellenführers gegen den Zweiten der Bundesliga. Anstoß in der Allianz Arena ist um 18 Uhr. Die Unparteiischen des Spiels sind die folgenden Dame und Herren:

  • Schiedsrichter: Marco Fritz
  • Assistenten: Dominik Schaal, Marcel Pelgrim
  • 4. Offizieller: Robert Kempter
  • VAR: Bibiana Steinhaus, Jan Seidel

Wer zeigt Bayern München gegen RB Leipzig heute live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel des FC Bayern gegen RB Leipzig live und exklusiv. Der Sender aus Unterföhring beginnt mit seiner Vorberichterstattung aus der Firmenzentrale gegen 17.30 Uhr, also eine halbe Stunde vor Anpfiff. Zu finden ist die Sendung auf dem Kanal Sky Sport Bundesliga 1 HD sowie auf Sky Sport Bundesliga UHD. Kommentator ist Wolf Fuss.

Wer überträgt FC Bayern gegen RB Leipzig heute im Livestream

Für Bundesliga-Kunden von Sky gibt es das Spiel neben der TV-Übertragung auch parallel im hauseigenen Livestream SkyGo zu sehen. Zudem bietet Sky Leuten ohne Abo das Spiel zusätzlich mit dem Service SkyTicket an. Hier kann etwa ein Sport-Tagespass gelöst werden, um die Partie spontan via Stream auf diversen Geräten zu verfolgen.

Bayern gegen Leipzig: Highlights und Tore

Wem die Liveübertragung zu stressig ist oder wer nach dem Stadiongang nochmal alles in Ruhe verfolgen will, dem bietet DAZN die Chance, 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights auf Abruf zu schauen. DAZN bietet dabei sogar zwei verschiedene Längen an.

Um diesen Service zu nutzen, ist ein Abonnement von Nöten. Entweder kann man monatlich 11,99 Euro zahlen oder man entscheidet sich gleich für ein Jahresabo in Höhe von 119,99 Euro. In beiden Fällen ist der erste Monat kostenlos. Jetzt Probemonat sichern!

FC Bayern - RB Leipzig heute im LIVETICKER verfolgen

Wem es reicht, das Geschehen nachzulesen, der wird derweil bei SPOX fündig: Wir bieten die Begegnung wie jede andere der Bundesliga im LIVETICKER an. Hier entlang!

FC Bayern gegen RB Leipzig: Das Duell der Toptoprjäger

Wenn der FC Bayern am heutigen Sonntag auf RB Leipzig trifft, ist dies zugleich das Duell zweier Toptorjäger. Beim Gastgeber ragt Stürmerstar Robert Lewandowski heraus, der die Bundesliga mit einer sagenhaften Quote von 22 Toren in nur 20 Spielen anführt. Eine Quote, die vor ihm zu diesem Zeitpunkt der Saison nur der legendäre Gerd Müller vorweisen konnte.

Auf der anderen Seite aber wartet mit Timo Werner ein deutscher Nationalspieler, der bereits 20 Tore in 20 Spielen geschossen hat und dem Polen damit dicht auf den Fersen ist im Rennen um die Torjägerkanone. Beide Teams werden auch dieses Mal auf Tore ihrer besten Schützen hoffen.

Bayern gegen Leipzig: Kampf um die Tabellenspitze

Der Erste empfängt den Zweiten der Bundesliga. Beide trennt aktuell nur ein Punkt. Der Sieger übernimmt damit die Spitze der Tabelle nach 21 Spieltagen. Und auch wenn es für eine Vorentscheidung wohl noch zu früh ist, wäre ein Sieg in diesem Duell für ein beide ein wichtiges Statement für den Saison-Schlussspurt.

Doch nicht nur Platz 1 steht auf dem Spiel, denn direkt hinter den zwei Top-Plätzen lauern bereits Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach, die beide vor dem 21. Spieltag nur zwei Zähler hinter Leipzig rangieren. Verlieren ist im Spitzenspiel also eigentlich strikt verboten.

Bayern gegen Leipzig: Die Bundesliga-Tabelle vor dem 21. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2058:233542
2.RB Leipzig2053:252841
3.Borussia Dortmund2056:282839
4.Borussia M'gladbach2038:231539
5.Bayer Leverkusen2031:24734
6.Schalke 042031:26534
7.TSG Hoffenheim2031:31033
8.SC Freiburg2029:30-129
9.Wolfsburg2024:25-127
10.FC Augsburg2033:39-626
11.Eintracht Frankfurt2032:31125
12.1. FC Union Berlin2023:32-923
13.Hertha BSC2024:34-1023
14.1. FC Köln2027:38-1123
15.1. FSV Mainz 052028:47-1918
16.Werder Bremen2025:46-2117
17.Fortuna Düsseldorf2019:41-2216
18.SC Paderborn 072025:44-1915
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung