Fussball

FC Bayern muss vorerst auf Michael Cuisance verzichten

SID
Michael Cuisance wird dem FCB vorerst fehlen.

Der FC Bayern München muss vorerst auf Sommer-Neuzugang Michael Cuisance (20) verzichten. Das gab der Rekordmeister am Montag bekannt.

Der französische U-Nationalspieler wird wegen einer am Sonntag im Training erlittenen Stauchung und Gelenkkapselreizung im rechten Sprunggelenk "in den kommenden Spielen fehlen".

Cuisance war vor der Saison für eine Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach zu den Münchnern gewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung