Fussball

FC Bayern: Hasan Salihamidzic spricht über möglichen Transfer von Leroy Sane

Von SPOX
Hasan Salihamidzic hat sich zu einem möglichen Transfer von Leroy Sane geäußert.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic vom FC Bayern München hat die Hoffnung auf einen Transfer von Flügelspieler Leroy Sane im Januar gedämpft.

"Es ist nicht gut, über Spieler von anderen Klubs zu sprechen", sagte Salihamidzic vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag gegenüber Sky . "Wir werden uns alle Optionen offen lassen auf dem Transfermarkt, aber es wird wohl nicht viel passieren."

Ähnliche Worte verlor Salihamidzic nach dem Spiel. Er betonte, dass es "schwierig" sei, mitten in der Saison Transfers zu tätigen. Auch nach einem Ersatz für Javi Martinez, der sich kurz vor Ende der ersten Halbzeit eine Muskelverletzung im Oberschenkel zuzog und voraussichtlich sechs Wochen ausfällt, werde man nicht suchen.

Seit Monaten halten sich die Gerüchte um einen möglichen Wechsel von Sane nach München hartnäckig. Nach Informationen von SPOX und Goal ist der Star von Manchester City das Transferziel Nummer eins der Bayern für die neue Saison. Unter der Woche vermeldete die Sport Bild, dass sich inzwischen auch Sane endgültig für einen Wechsel zum Rekordmeister entschieden habe - und am liebsten schon im Winter an die Säbener Straße wechseln würde.

Nach seinem Kreuzband-Anriss im August ist der 23-Jährige aktuell noch nicht einsatzfähig. Sein Vertrag bei den Citizens läuft noch bis 2021.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung