Fussball

FCB-Spielplan: Kommende Gegner vom FC Bayern München

Von SPOX
Der FC Bayern fertigte den BVB ab.

Nach dem 4:0-Erfolg gegen den BVB verschwinden viele Akteure zu ihren Nationalmannschaften. Wie es nach den Länderspielen für den FC Bayern weitergeht, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und verfolge Spiele des FC Bayern München kostenlos!

FC Bayern München: Die kommenden Gegner im Überblick

Für den FC Bayern geht es am 23. November gegen Fortuna Düsseldorf weiter. Am 7. Dezember kommt es zur Partie gegen den momentanen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach.

Die letzte Partie des Jahres findet am 21. Dezember zu Hause gegen den VfL Wolfsburg statt.

DatumUhrzeitWettbewerbGegner
23. November15.30 UhrBundesligaFortuna Düsseldorf (A)
26. November21 UhrChampions LeagueRoter Stern Belgrad
30. November18.30 UhrBundesligaBayer Leverkusen (H)
7. Dezember15.30 UhrBundesligaBorussia Mönchengladbach (A)
11. Dezember21 UhrChampions LeagueTottenham Hotspur (H)
14. Dezember15.30 UhrBundesligaWerder Bremen (H)
18. Dezember20.30 UhrBundesligaSC Freiburg (A)
21. Dezember15.30 UhrBundesligaVfL Wolfsburg (H)

FC Bayern München im TV und Livestream

Der Streaminganbieter DAZN überträgt seit dieser Saison 40 Spiele der Bundesliga am Freitag, Sonntag (13.30 Uhr) und Montag live. Darüber hinaus zeigt der Streamingdienst bereits 40 Minuten nach Abpfiff alle Highlights der höchsten deutschen Spielklasse.

Die restlichen Partien sind wie gewohnt beim Bezahlsender Sky zu sehen, darunter auch die Samstagsspiele um 15.30 Uhr - entweder als Einzelspiel oder in der Konferenz. Zudem bietet der Pay-TV-Sender einen Livestream via SkyGo an.

So ist es auch in der Champions League: DAZN und Sky teilen sich die Übertragungsrechte. Die Partie gegen Roter Stern Belgrad gibt es in Österreich live und exklusiv auf DAZN zu sehen. Es ist somit eines von 110 CL-Spielen, die das "Netflix des Sports" live überträgt.

Champions League: Die Tabelle nach dem vierten Spieltag

Der FC Bayern hat sich nach vier Spieltagen bereits für die K.o.-Phase der Champions League qualifiziert.

PlatzTeamSp.S.U.N.T.G.Diff.Pkt.
1Bayern München4400154+1112
2Tottenham Hotspur4211139+47
3Roter Stern Belgrad4103313-103
4Olympiakos Piräus4013510-51

Bundesliga: Die Tabelle im Überblick

Der FC Bayern München liegt nach elf Spielen auf dem dritten Rang. Vier Punkte Rückstand hat das Team von Interimstrainer Hansi Flick auf die Fohlen aus Mönchengladbach.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia M'gladbach1124:111325
2.RB Leipzig1129:121721
3.Bayern München1129:161321
4.SC Freiburg1120:12821
5.TSG Hoffenheim1116:14220
6.Borussia Dortmund1123:15819
7.Schalke 041120:14619
8.Bayer Leverkusen1117:15218
9.Eintracht Frankfurt1121:16517
10.Wolfsburg1111:10117
11.1. FC Union Berlin1113:17-413
12.Hertha BSC1117:21-411
13.Fortuna Düsseldorf1115:19-411
14.Werder Bremen1118:24-611
15.FC Augsburg1113:24-1110
16.1. FSV Mainz 051112:30-189
17.1. FC Köln1110:23-137
18.SC Paderborn 071111:26-154
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung