Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Thomas Müller vor Meilenstein

Von SPOX
Thomas Müller könnte in Frankfurt sein 500. Pflichtspiel für den FCB bestreiten.

Thomas Müller steht vor seinem 500. Pflichtspiel für den FC Bayern. Uli Hoeneß sieht die Münchner für die Zukunft gerüstet. Und: Javi Martinez könnte in Frankfurt in den Kader zurückkehren. Hier gibt es News und Gerüchte zum FCB.

FC Bayern, News: Thomas Müller vor Meilenstein

Thomas Müller würde, wenn er am Samstag beim Spiel des FC Bayern bei Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr im LIVETICKER) zum Einsatz kommt, sein 500. Pflichtspiel für die Münchner absolvieren.

Der 30-Jährige debütierte im Sommer 2008 unter Trainer Jürgen Klinsmann bei den Profis des FCB. Nimmt man alle Partien inklusive der Spiele für die A-Jugend und die zweite Mannschaft der Bayern zusammen, kommt Müller auf 229 Tore und 174 Vorlagen.

In dieser Spielzeit ist der gebürtige Weilheimer allerdings nicht mehr unumstrittener Stammspieler unter Coach Niko Kovac. Müller absolvierte bislang 14 Spiele, in denen er zwei Treffer erzielte und sechs weitere Tore vorbereitete.

FC Bayern, News: Hoeneß sieht FCB für Zukunft gerüstet

Am 15. November endet die Ära von Präsident Uli Hoeneß bei den Bayern. Nun hat sich der 67-Jährige mit einem Abschieds-Interview im FCB-Mitgliedermagazin 51 zu Wort gemeldet.

Hoeneß erklärte dabei, dass er die Münchner für die Zukunft gerüstet sieht. "Ich glaube, dass unser Konzept in den nächsten Jahren prosperiert wie nie. Es gibt weltweit kaum einen Verein, der so wie wir auf der Geldanlage-Seite geführt wird. Viele Klubs steuern stattdessen darauf zu, einen Schuldenberg jenseits einer Milliarde Euro anzuhäufen. Die wird es in absehbarer Zeit nicht mehr geben. Das wird Große treffen", sagte der gebürtige Ulmer.

Hier findet Ihr alle wichtigen Aussagen von Hoeneß aus dem Interview.

FC Bayern, News: Javi Martinez in Frankfurt wieder dabei?

Javi Martinez steht dem deutschen Rekordmeister beim Spiel in Frankfurt womöglich wieder zur Verfügung. "Javi hat am Donnerstag mittrainiert, er könnte in den Kader rücken", sagte Coach Kovac.

Martinez musste beim Champions-League-Spiel in Piräus (3:2) am 22. Oktober mit muskulären Problemen zur Halbzeit raus und verpasste anschließend die Partien gegen Union Berlin (2:1) und in Bochum (2:1).

FC Bayern, News: FCB mit Frankfurt mit Trauerflor

Die Bayern werden am Samstag in Frankfurt mit einem Trauerflor auflaufen. Grund ist der Tod des ehemaligen Vizepräsidenten und Aufsichtsratsmitglieds Rudolf Schels.

Wie der FC Bayern am Freitag mitteilte, sei der Unternehmer aus Regensburg "plötzlich und unerwartet" im Alter von 70 Jahren verstorben.

Schels war als Vizepräsident von 2012 bis 2016 vor allem für die Entwicklung der Basketballabteilung des Vereins verantwortlich. Von 2014 bis 2016 saß er im Aufsichtsrat der FC Bayern AG.

FC Bayern: Die kommenden Spiele im Überblick

WettbewerbDatumGegnerOrt
Bundesliga02.11.2019Eintracht FrankfurtA
Champions League06.11.2019Olympiakos PiräusH
Bundesliga09.11.2019Borussia DortmundH
Bundesliga23.11.2019Fortuna DüsseldorfA
Champions League30.11.2019Roter Stern BelgradA

FC Bayern, News: DFB-Pokal-Auslosung am Sonntag

Der FCB hat sich mit einem 2:1-Sieg beim Zweitligisten VfL Bochum ins Achtelfinale des DFB-Pokals gemüht. Wer in der nächsten Runde, die am 4. und am 5. Februar 2020 ausgetragen wird, der Gegner ist, entscheidet sich am Sonntag.

Die Auslosung steigt um 18 Uhr und ist in der ARD-Sportschau live im TV zu sehen. SPOX bietet außerdem einen LIVETICKER an.

15 Teams bleiben als mögliche Gegner übrig: Saarbrücken, Verl (beide 4. Liga), Kaiserslautern (3. Liga), Stuttgart, Karlsruhe (beide 2. Liga) und die Bundesligisten Hoffenheim, Union Berlin, Leverkusen, Schalke, Bremen, Leipzig, Dortmund, Frankfurt, Düsseldorf und Hertha BSC.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung