Fussball

FC Bayern München: Robert Lewandowski schreibt Bundesliga-Geschichte

SID
Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski hat mit seinem Treffer zum 2:0 (53.) gegen Union Berlin Bundesliga-Geschichte geschrieben.

Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski hat mit seinem Treffer zum 2:0 (53.) gegen Union Berlin Bundesliga-Geschichte geschrieben.

Der 31 Jahre alte Pole traf als erster Spieler überhaupt in den ersten neun Saisonspielen mindestens einmal ins Tor. Lewandowski hatte letzte Woche beim 2:2 gegen den FC Augsburg mit dem früheren Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (Saison 2015/16) gleichgezogen.

Zudem überflügelte Lewandowski auch einen Bayern-Rekord von Carsten Jancker aus dem Jahr 2000. Lewandowski erzielte in 13 Pflichtspielen in Folge mindestens einen Treffer. Für den Stürmer war es in der Bundesliga bereits der 13. Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung