Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte - Matthäus: "Kimmich steht Lahm in nichts nach"

Von SPOX
Joshua Kimmich und Philipp Lahm spielten zwei Jahre gemeinsam für den FC Bayern.

Lothar Matthäus vergleicht Joshua Kimmich mit Philipp Lahm. Michael Cuisance trifft für die zweite Mannschaft des FCB. Bixente Lizarazu traut Oliver Kahn die Nachfolge von Karl-Heinz Rummenigge zu. Alle News und Gerüchte zum FC Bayern findet ihr hier.

FC Bayern - Matthäus: "Kimmich steht Lahm in nichts nach"

Lothar Matthäus kann sich Joshua Kimmich als zukünftigen Kapitän vorstellen. "Für mich kann er einer der Nachfolger sein, wenn Manuel Neuer die Binde irgendwann abgibt - sowohl beim FC Bayern als auch in der Nationalmannschaft", sagte Matthäus der AZ.

Dabei zieht der 58-Jährige den Vergleich zum ehemaligen Spielführer des DFB-Teams und Rekordmeisters, Philipp Lahm: "Joshua steht Lahm in nichts nach." Kimmich könne die Position als Rechtsverteidiger und auch im defensiven Mittelfeld wie Lahm auf sehr hohen Niveau bekleiden.

Matthäus präferiert jedoch Kimmich als Außenverteidiger. "Ich muss sagen, dass ich ihn gern auf der rechten Seite sehe, weil er da mehr Akzente nach vorne setzt. [...] Über rechts ist er offensiv mehr beteiligt, mit Toren und Vorlagen. Da hat es viele Aktionen in der Vergangenheit gegeben, in denen er wichtige Impulse gesetzt hat", sagte der Rekordnationalspieler.

Joshua Kimmichs Leistungsdaten in dieser Saison

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
Bundesliga5-3431
Champions League1--90
DFB-Pokal1--90

FC Bayern: Cuisance trifft für die zweite Mannschaft

Die zweite Mannschaft des FC Bayern hat am Sonntag in der 3. Liga gegen den FC Ingolstadt mit 2:1 gewonnen. Das Siegtor für die Amateure erzielte Michael Cuisance in der 52. Minute.

Der Neuzugang von Borussia Mönchengladbach sammelte genauso wie Alphonso Davies Spielpraxis beim FCB II. Cuisance leitet auch das zwischenzeitliche 1:0 durch Marcel Zylla (15.) ein. Dennis Eckert (17.) traf für die Schanzer, die die Partie nach einer Tätlichkeit von Peter Kurzweg (45.) mit zehn Mann beenden mussten.

FCB: Lizarazu traut Kahn Rummenigge-Nachfolge zu

Oliver Kahn rückt ab Januar 2020 in den Vorstand des FC Bayern auf, ein Jahr später soll der ehemalige Torhüter Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandsvorsitzender beerben. Für Bixente Lizarazu ist der "Titan" eine gute Wahl.

"Ich traue ihm zu, die Nachfolge von Rummenigge anzutreten. Als Torwart habe ich ihm blind vertraut. Er hat so viel Sicherheit ausgestrahlt. Er ist ein cleverer Typ. Ich bin überzeugt davon, dass er seine Mentalität und Energie auf den FC Bayern übertragen kann", sagte der 49-Jährige im Interview mit Sport1.

FC Bayern: Die nächsten Spiele und Termine

DatumWettbewerbGegnerH/A
28.09., 15.30 UhrBundesligaSC PaderbornA
02.10., 21 UhrChampions LeagueTottenham HotspurA
05.10., 15.30 UhrBundesligaTSG HoffenheimH
19.10., 15.30 UhrBundesligaFC AugsburgA
22.10., 21 UhrChampions LeagueOlympiakos PiräusA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung