Fussball

FC Bayern: Emre Can ist kein Thema in München und will bei Juventus bleiben

Von SPOX
Rekordmeister FC Bayern hat offenbar Interesse an einem Transfer von Juventus Turins Mittelfeldspieler Emre Can. Das berichtet die italienische Tuttosport.

Am angeblichen Interesse des FC Bayern München an Emre Can ist nach Informationen von SPOX und Goal nichts dran. Der Nationalspieler sieht seine Zukunft ohnehin vielmehr bei Juventus.

Somit möchte sich Can einem harten Kampf um einen Stammplatz stellen. Mit den Neuzugängen Adrien Rabiot, Aaron Ramsey sowie Sami Khedria, Miralem Pjanic, Rodrigo Bentancur und Blaise Matuidi hat er namhafte Konkurrenten im zentralen Mittelfeld der Bianconeri.

Zuvor hatte die italienische Tuttosport berichtet, dass der FC Bayern an Can dran sei und Juve-Trainer Maurizio Sarri Zweifel haben soll, ob Can eine führende Rolle in Turin spielen kann.

Glaubt man den Aussagen von FCB-Präsident Uli Hoeneß, schien ein Wechsel allerdings unabhängig davon unwahrscheinlich. Erst am Samstag erklärte er die Transferaktivitäten der Münchner für abgeschlossen.

Can wechselte erst im Sommer 2018 ablösefrei vom FC Liverpool nach Turin und steht noch bis 2022 bei den Italienern unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung