Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Ancelotti verdient zwölf Mio. pro Jahr

Von SPOX
Carlo Ancelotti erhält bei den Bayern ein üppiges Gehalt

Bayern Münchens neuer Chefcoach Carlo Ancelotti gehört zu den am besten bezahlten Trainern der Welt. Der Ex-Trainer von Real Madrid, der beim FCB einen bis 2019 datierten Vertrag unterschrieb, verdient gemäß Bild zwölf Millionen Euro pro Jahr - plus Prämien.

Damit liegt Ancelottis Grundgehalt auf dem Niveau seines Vorgängers Pep Guardiola. Zudem winkt dem Italiener ein satter Bonus, sollte es ihm gelingen, die Champions-League-Trophäe an die Isar zu holen. In dem Fall könnte er bis zu 15 Millionen Euro in einer Saison einstreichen.

Zuletzt gelang den Bayern der Triumph in der Königsklasse 2013 unter Jupp Heynckes. Mit Guardiola an der Seitenlinie dominierten sie anschließend zwar die Bundesliga, mussten in der Champions League jedoch jeweils im Halbfinale die Segel streichen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Auch deshalb lautet Ancelottis großes Ziel, wieder den Europapokal zu gewinnen. Und er weiß bestens, wie man das anstellt: Zweimal gewann er die Champions League mit dem AC Mailand (2003, 2007) und 2014 holte er mit Real Madrid La Decima.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung