Cookie-Einstellungen
Fussball

Nkunku über Rückkehr zu PSG: "Im Fußball ist alles möglich"

SID

Der begehrte Star-Stürmer Christopher Nkunku vom DFB-Pokal-Sieger RB Leipzig hat eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub Paris St. Germain nicht ausgeschlossen.

Nkunku war 2019 von Paris nach Leipzig gewechselt und hatte in der abgelaufenen Saison mit Weltklasse-Leistungen (35 Tore und 20 Vorlagen in 51 Pflichtspielen) viele europäische Top-Klubs auf sich aufmerksam gemacht.

"Es ist schmeichelhaft, dass einige der größten Klubs der Welt an mir interessiert sind, aber es ist auch schmeichelhaft zu wissen, dass mein Verein, RB Leipzig, alles tut, um mich zu halten", sagte Nkunku.

In Leipzig steht Nkunku noch bis 2024 unter Vertrag und besitzt keine Ausstiegsklausel. RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hatte bereits mehrfach betont, dass der Edeltechniker in der kommenden Saison in der Messestadt spielen werde.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung