Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - News und Gerüchte: Sarr darf wohl gehen - Wechsel in die Serie A oder LaLiga?

Von Alex Weber
Bouna Sarr könnte den FC Bayern im kommenden Sommer verlassen.

Bouna Sarr dürfte den FC Bayern im Sommer beim richtigen Angebot offenbar verlassen. Marc Roca will sich im Sommer mit Angeboten befassen. Außerdem: Bayern setzen beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart ein weiteres Zeichen gegen den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Die News und Gerüchte zum FCB gibt es hier.

Hier gibt es Ihr noch mehr News und Gerüchte zum FC Bayern München.

FC Bayern, Gerücht: Sarr darf Bayern verlassen

Durch den bevorstehenden Wechsel von Noussair Mazraoui zum FC Bayern hat Bouna Sarr wohl keine Perspektive mehr, zumal der Senegalese ohnehin schon kaum Einsatzzeiten bekommt. Nach Informationen der tz wird der FC Bayern im kommenden Sommer erneut versuchen, den 30-Jährigen zu verkaufen.

Demnach gibt es für Sarr mehrere Optionen, möglicherweise auch für einen Wechsel in die Serie A. Bereits im Winter sollen der AC Florenz und der FC Venedig an einer Verpflichtung des Rechtsverteidigers interessiert gewesen sein und könnten im Sommer einen neuen Anlauf starten.

Auch aus der Türkei und Frankreich soll es Anfragen geben, Sarr selbst würde laut dem Bericht aber einen Wechsel in die spanische Primera Division bevorzugen. In der laufenden Saison kommt er bisher lediglich auf 12 Kurzeinsätze und erzielte dabei einen Treffer.

FC Bayern, Gerücht: Auch Roca könnte wechseln

2020 verpflichtete der FCB Marc Roca für neun Millionen Euro von Espanyol Barcelona, durchsetzen konnte sich der Spanier beim Rekordmeister jedoch nie. Roca soll nach Informationen von Sport1 nicht mit seiner Reservistenrolle zufrieden sein und will sich nach der Saison mit Angeboten von anderen Vereinen beschäftigen.

Die Münchner würden ihm demnach bei einem möglichen Wechsel keine Steine in den Weg legen, Trainer Julian Nagelsmann hätte aber auch kein Problem damit, Roca weiter in seinem Kader zu haben. Ein konkretes Angebot soll derzeit noch nicht vorliegen, allerdings soll es mehrere Anfragen aus dem In- und Ausland geben.

Roca selbst möchte laut dem Bericht bei einem Wechsel keinen Rückschritt machen und zu einem Verein wechseln, der regelmäßig auf internationaler Ebene spielt. Laut spanischen Medien soll vor allem Real Betis an einer Verpflichtung des 25-Jährigen interessiert sein, blitzte vergangenes Jahr aber bereits einmal ab.

FC Bayern, News: Bayern sendet erneut Zeichen für Frieden

Der FC Bayern wird beim Heimspiel am Sonntag gegen den VfB Stuttgart erneut ein Zeichen für den Frieden in der Ukraine und gegen den russischen Angriffskrieg setzen. Wie der Rekordmeister am Freitag mitteilte, werden die Einlaufkinder in den Farben der ukrainischen Flagge einlaufen und blau-gelbe Kleidung tragen.

Darüber hinaus sollen die Werbebanden und Stadionleinwände im Vorfeld der Partie ebenfalls in den ukrainischen Nationalfarben leuchten. Im Mittelkreis der Allianz Arena soll außerdem ein Banner mit dem Aufdruck "Beendet den Krieg - Stop the war" ausgelegt werden.

FC Bayern, News: Übertragung am Sonntag bei DAZN

Das letzte Heimspiel der Saison könnt Ihr am Sonntag live und in voller Länge bei DAZN verfolgen. Anpfiff ist um 17.30 Uhr und natürlich tickern wir das Spiel auch bei uns im Liveticker mit.

FC Bayern: Die letzten Spiele der Saison

DatumUhrzeitWettebwerbGegner
8. Mai17.30 UhrBundesligaVfB Stuttgart (H)
14. Mai15.30 UhrBundesligaVfL Wolfsburg (A)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung