Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga: Restprogramm im Abstiegskampf von Hertha BSC, VfB Stuttgart, Arminia Bielefeld, FC Augsburg

Von Julius Ostendorf
Der FC Augsburg und Hertha BSC kämpfen um den Klassenerhalt.

Die Bundesliga-Saison 2021/22 neigt sich dem Ende zu. Höchste Zeit also einen genaueren Blick auf den Abstiegskampf zu werfen. Welche Teams sind direkt betroffen, welche Spiele sind noch zu bestreiten? All diese Fragen werden wir hier beantworten.

Nur noch vier Spieltage stehen in der laufenden Bundesliga-Spielzeit noch aus. Doch die Frage nach den Absteigern aus dem deutschen Oberhaus ist noch fast gänzlich ungeklärt.

Einzig die SpVgg Greuther Fürth wird sich sicher nicht mehr aus dem Tabellenkeller retten können. Die Franken belegen mit lediglich 17 Punkten aus 30 Spielen den derzeit 18. Rang.

Wesentlich mehr Spannung sollte da im Kampf um die Relegation und die ersten Nicht-Abstiegsplätze vorhanden sein. Gerade einmal sechs Punkte trennen die Arminia aus Bielefeld (17.) aktuell vom FC Augsburg (14.).

Bei diesen geringen Abständen kann ein Faktor eine umso größere Rolle spielen: Der restliche Spielplan. Welchen Gegnern die Mannschaften aus Bielefeld, Stuttgart, Berlin und Augsburg in den kommenden Wochen noch gegenübertreten müssen, könnt Ihr der folgenden Tabelle entnehmen.

Bundesliga: Restprogramm im Abstiegskampf von Hertha BSC, VfB Stuttgart, Arminia Bielefeld, FC Augsburg

Betrachtet man den Spielplan aller vier Mannschaften, so lässt sich auf den ersten Blick nicht ausmachen, wer das schwerste Programm vor der Brust hat. Alle Abstiegskandidaten müssen je genau zwei Spiele gegen Mannschaften aus der oberen und ebenso genau zwei Spiele gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte absolvieren.

Besonders entscheidend können auch die direkten Aufeinandertreffen (fett markiert) werden, an denen jeweils die Hertha aus Berlin beteiligt ist. Eine wichtige Rolle im Restprogramm der betroffenen Teams nimmt übrigens der 1. FC Köln ein. So trifft der Effzeh am 31. Spieltag auf Arminia Bielefeld, am 32. auf den FC Augsburg und am 34. auf den den VfB Stuttgart.

SpieltagHertha BSCVfB StuttgartArminia BielefeldFC Augsburg
31. Spieltagvs. Stuttgart
(So, 17.30 Uhr)
@ Hertha BSC
(So, 17.30 Uhr)
@ Köln
(Sa, 15.30 Uhr)
@ Bochum
(So, 15.30 Uhr)
32. Spieltag@ Bielefeld
(30.04. um 15.30 Uhr)
vs. Wolfsburg
(30.04. um 15.30 Uhr)
vs. Bielefeld
(30.04. um 15.30 Uhr)
vs. Köln
(30.04. um 15.30 Uhr)
33. Spieltag

vs. Mainz

(07.05. um 18.30 Uhr)

@ Bayern

(08.05. um 17.30 Uhr)

@ Bochum
(06.05. um 20.30 Uhr)
@ Leipzig
(08.05. um 19.30 Uhr)
34. Spieltag

@ Dortmund

(14.05. um 15.30 Uhr)

vs. Köln
(14.05. um 15.30 Uhr)
vs. Leipzig
(14.05. um 15.30 Uhr)
vs. Fürth
(14.05. um 15.30 Uhr)

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 31. Spieltag

Vier Spiele, sechs Punkte Differenz. Welcher Mannschaft gelingt der Klassenerhalt, wer muss in die Relegation und wer geht direkt in die zweite Liga? Die Antworten auf all diese Fragen erwarten uns in den kommenden Wochen.

Eine ähnlich spannende Saison-Schlussphase trägt sich derzeit in der 2. Bundesliga zu. Hier bekommt Ihr einen Überblick über das Restprogramm der heißesten Aufstiegsanwärter.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3089:296072
2.Borussia Dortmund3076:433363
3.RB Leipzig3065:313454
4.Bayer Leverkusen3068:432552
5.Freiburg3049:341551
6.Union Berlin3040:39147
7.Köln3044:44046
8.Hoffenheim3050:45545
9.Mainz 053043:36739
10.Eintracht Frankfurt3040:42-239
11.Borussia M'gladbach3042:55-1337
12.Bochum3030:43-1336
13.Wolfsburg3034:51-1734
14.Augsburg3034:47-1332
15.Hertha BSC3032:66-3429
16.Stuttgart3036:53-1728
17.Arminia Bielefeld3023:46-2326
18.Greuther Fürth3024:72-4817
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung