Cookie-Einstellungen
Fussball

Bierbecherwurf: Bochum gegen Gladbach unterbrochen

SID
Das Spiel Bochum gegen Gladbach wurde beim Stand von 0:2 abgebrochen.

Schiedsrichter Benjamin Cortus hat das Spiel der Bundesliga zwischen dem VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach beim Stand von 0:2 nach gut 70 Minuten unterbrochen.

Assistent Christian Gittelmann war von den Rängen aus von einem Bierbecher am Kopf getroffen worden. Die Gladbacher Spieler gingen in die Kabine, die Bochumer Mannschaft blieb zunächst auf dem Rasen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung