Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig - Stürmer Silva lobt Tedesco: "Alles zum Besseren gewendet"

SID
Stürmer Andre Silva von Bundesliga-Vizemeister RB Leipzig führt seinen jüngsten Leistungssprung auch auf Trainer Domenico Tedesco zurück.

Stürmer Andre Silva von Bundesliga-Vizemeister RB Leipzig führt seinen jüngsten Leistungssprung auch auf Trainer Domenico Tedesco zurück.

"Wenn ich in einem Team spiele, das gut in Form ist, und selbst auch gut drauf bin, kann ich am besten helfen. Das bedeutet Tore schießen und Torchancen kreieren", sagte Silva am Mittwoch: "Als der Trainer gekommen ist, hat sich alles zum Besseren gewendet."

Tedesco hatte im vergangenen Dezember den glücklosen Jesse Marsch bei den Sachsen ersetzt, unter dem sich Sommerneuzugang Silva schwer getan hatte. Mittlerweile kommt der 26 Jahre alte Portugiese, der in der abgelaufenen Saison für Eintracht Frankfurt 28 Tore geschossen hatte, auf zehn Ligatreffer und vier Vorlagen. Nach Tedescos Amtsantritt hatte sich Leipzig stabilisiert und kämpft wieder um die Champions-League-Ränge.

Am Sonntag (15.30 Uhr) trifft Silva in der Liga auf seine alten Mannschaftskollegen aus Hessen und Coach Oliver Glasner. Die Frankfurter liegen derzeit sieben Punkte hinter Platz vier, den RB mit 44 Zählern belegt. Geschenke von Silva wird es im Rennen um die Europacupränge jedoch nicht geben. "Wenn wir um den gleichen Tabellenplatz kämpfen, will ich natürlich, dass Leipzig Champions League spielt", sagte er.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung