Cookie-Einstellungen

Diese Bundesliga-Schiris werden am häufigsten beleidigt

 
Die Schiedsrichter sind nicht immer jedermanns Freund. Fans lassen nach strittigen Entscheidungen öfter mal ihren Frust an den Unparteiischen aus. Aber wie oft steht welcher Schiri im Fokus der Kritik?
© getty
Die Schiedsrichter sind nicht immer jedermanns Freund. Fans lassen nach strittigen Entscheidungen öfter mal ihren Frust an den Unparteiischen aus. Aber wie oft steht welcher Schiri im Fokus der Kritik?
Das hat das Portal wettfreunde.net untersucht und 12.000 Tweets analysiert, bei denen im Zusammenhang mit Schiedsrichtern der ersten und zweiten Liga negativ konnotierte Wörter benutzt wurden. Daraus ergibt sich eine Beliebtheitsskala.
© getty
Das hat das Portal wettfreunde.net untersucht und 12.000 Tweets analysiert, bei denen im Zusammenhang mit Schiedsrichtern der ersten und zweiten Liga negativ konnotierte Wörter benutzt wurden. Daraus ergibt sich eine Beliebtheitsskala.
Zu den untersuchten Schimpfwörtern zählten etwa "Pfeife", "Idiot", "Arsch". Derbere Ausdrücke wie "Bastard" oder "Hurensohn" standen ebenfalls auf der Liste, wurden aber nicht so häufig verwendet, dass sie es in die Top-10 schafften.
© getty
Zu den untersuchten Schimpfwörtern zählten etwa "Pfeife", "Idiot", "Arsch". Derbere Ausdrücke wie "Bastard" oder "Hurensohn" standen ebenfalls auf der Liste, wurden aber nicht so häufig verwendet, dass sie es in die Top-10 schafften.
Häufigstes Schimpfwort ist "schlecht" (32,1 Prozent), gefolgt von "Fehler" (11,4 Prozent) oder "Pfeife" (5,9 Prozent). Anhand des Anteils an Beleidigungen in den Tweets über die Schiris ergibt sich eine Top-20 der am meisten beschimpften Schiedsrichter.
© getty
Häufigstes Schimpfwort ist "schlecht" (32,1 Prozent), gefolgt von "Fehler" (11,4 Prozent) oder "Pfeife" (5,9 Prozent). Anhand des Anteils an Beleidigungen in den Tweets über die Schiris ergibt sich eine Top-20 der am meisten beschimpften Schiedsrichter.
PLATZ 20: Daniel Schlager - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,5 Prozent
© getty
PLATZ 20: Daniel Schlager - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,5 Prozent
PLATZ 19: Marco Fritz - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,6 Prozent
© getty
PLATZ 19: Marco Fritz - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,6 Prozent
PLATZ 17: Robin Braun - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,7 Prozent
© getty
PLATZ 17: Robin Braun - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,7 Prozent
PLATZ 17: Tobias Welz - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,7 Prozent
© getty
PLATZ 17: Tobias Welz - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,7 Prozent
PLATZ 16: Lasse Koslowski - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,8 Prozent
© getty
PLATZ 16: Lasse Koslowski - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,8 Prozent
PLATZ 15: Robert Hartmann - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,9 Prozent
© getty
PLATZ 15: Robert Hartmann - Anteil an beleidigenden Tweets: 4,9 Prozent
PLATZ 14: Pascal Müller - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,0 Prozent
© imago images
PLATZ 14: Pascal Müller - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,0 Prozent
PLATZ 12: Daniel Siebert - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,1 Prozent
© getty
PLATZ 12: Daniel Siebert - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,1 Prozent
PLATZ 12: Sven Jablonski - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,1 Prozent
© getty
PLATZ 12: Sven Jablonski - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,1 Prozent
PLATZ 11: Sören Storks - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,3 Prozent
© getty
PLATZ 11: Sören Storks - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,3 Prozent
PLATZ 10: Martin Petersen - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,9 Prozent
© getty
PLATZ 10: Martin Petersen - Anteil an beleidigenden Tweets: 5,9 Prozent
PLATZ 9: Felix Brych - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,1 Prozent
© getty
PLATZ 9: Felix Brych - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,1 Prozent
PLATZ 7: Tobias Stieler - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,4 Prozent
© getty
PLATZ 7: Tobias Stieler - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,4 Prozent
PLATZ 7: Christian Dingert - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,4 Prozent
© getty
PLATZ 7: Christian Dingert - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,4 Prozent
PLATZ 6: Florian Heft - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,5 Prozent
© getty
PLATZ 6: Florian Heft - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,5 Prozent
PLATZ 5: Harm Osmers - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,9 Prozent
© getty
PLATZ 5: Harm Osmers - Anteil an beleidigenden Tweets: 6,9 Prozent
PLATZ 4: Bastian Dankert - Anteil an beleidigenden Tweets: 7,2 Prozent
© getty
PLATZ 4: Bastian Dankert - Anteil an beleidigenden Tweets: 7,2 Prozent
PLATZ 3: Sascha Stegemann - Anteil an beleidigenden Tweets: 8,0 Prozent
© getty
PLATZ 3: Sascha Stegemann - Anteil an beleidigenden Tweets: 8,0 Prozent
PLATZ 2: Felix Zwayer - Anteil an beleidigenden Tweets: 8,5 Prozent
© getty
PLATZ 2: Felix Zwayer - Anteil an beleidigenden Tweets: 8,5 Prozent
PLATZ 1: Nicolas Winter - Anteil an beleidigenden Tweets: 13,1 Prozent (vor allem in der 2. und 3. Liga im Einsatz, noch ohne Bundesligaspiel)
© getty
PLATZ 1: Nicolas Winter - Anteil an beleidigenden Tweets: 13,1 Prozent (vor allem in der 2. und 3. Liga im Einsatz, noch ohne Bundesligaspiel)
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung