Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach 3:2 - Der Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
Im Hinspiel trennten sich der VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach 1:1-Unentschieden.

Im Abendspiel des 25. Spieltages hat sich der VfB Stuttgart mit 3:2 gegen das Team aus Mönchengladbach durchgesetzt. Hier könnt Ihr den Liveticker zum Match nachlesen.

Auf beeindruckende Art und Weise gewinnen die Schwaben aus Stuttgart das Spiel gegen die Borussia aus Gladbach nach zwischenzeitlichem 0:2-Rückstand. Ihrem Kampf gegen den Abstieg haben sie damit einen Bärendienst erwiesen. Die Gäste aus Mönchengladbach schickt dieses Spiel noch tiefer in die Krise.

Bundesliga: VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach 3:2 - Statistiken zum Spiel

Bundesliga: VfB Stuttgart vs. Borussia M'Gladbach - 3:2 (1:2)

Tore

0:1 Plea (14.), 0:2 Thuram (29.), 1:2 Endo (38.), 2:2 Führich (51.), 3:2 Kalajdzic (83.)

Aufstellung VfB Stuttgart

F. Müller - Mavropanos, Anton, Ito, Sosa - Karazor, W. Endo, Führich (Förster 90.), Tiago Tomas (Egloff 90.+4), Marmoush (Coulibaly 89.) - Kalajdzic

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Sommer - Scally, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Neuhaus, Koné (Embolo 72.), Hofmann, Plea (Netz 85.) - Thuram

Gelbe Karten

Bensebaini (27.), Anton (54.), Scally (81.)

Bundesliga: VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach 3:2 - Der Liveticker zum Nachlesen

Fazit | Für heute soll es das aus der Bundesliga gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen schönen Abend. Bis morgen!

Fazit | Damit wird die Borussia noch richtig in den Abstiegsstrudel hineingezogen. Zwar sind das immer noch vier Punkte Polster, doch der VfB hat jetzt Kontakt zum Relegationsplatz und auch schon fast zum rettenden Ufer. In der heutigen Verfassung sollte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich die Schwaben dort unten befreien können. Für beide Mannschaften steht nun ein Berliner Wochenende an. Gladbach trifft zu Hause auf die Hertha, Stuttgart muss bei Union antreten.

Fazit | Letztlich dreht der VfB Stuttgart das Spiel nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand und gewinnt gegen Borussia Mönchengladbach mit 3:2. Vor 25.000 begeisterten Zuschauern in der Mercedes-Benz Arena spielten die Schwaben mit Leidenschaft. Der Tabellenvorletzte steckte trotz der Rückschläge nie auf und gab sich auch mit dem 2:2 nicht zufrieden. Das Team von Pellegrino Matarazzo trat einmal mehr nicht wie ein Absteiger auf. Für die Gäste sprach zunächst die Effizienz. Mit den zwei ganz hervorragenden und zu den Treffern führenden Angriffen zeigten die Fohlen ihre spielerische Klasse. Doch viel mehr war da nicht. Nach der Pause enttäuschte die Mannschaft von Adi Hütter und gab das Spiel verdientermaßen noch aus der Hand.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Spielende

90.+5. | Dann beendet Schiedsrichter Christian Dingert das Treiben auf dem Platz.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Dritter Wechsel bei Stuttgart

90.+4. | Pellegrino Matarazzo dreht noch ein wenig an der Uhr, bringt Lilian Egloff für Tiago Tomas.

90.+3. | Erst sehr spät raffen sich die Gäste noch einmal auf, erarbeiten sich ihre zweite Ecke in dieser Begegnung. Doch obwohl fast alle Mann nach vorn marschieren, entwickelt sich keine Gefahr.

90.+2. | Doch es kommt nichts mehr von der Fohlenelf, es gibt kein Aufbäumen. Die Borussia scheint geschlagen.

90.+1. | Soeben ist die reguläre Spielzeit abgelaufen. Vier Minuten soll es noch obendrauf geben. Von Gnadenfrist für Gladbach lässt sich nicht sprechen, dafür müsste der VfL noch etwas auf die Beine stellen.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Stuttgart

89. | Pellegrino Matarazzo nimmt Omar Marmoush vom Feld, um Tanguy Coulibaly für die Schlussminuten zu bringen.

90. | Kurz darauf wird Chris Führich verabschiedet. Philipp Förster übernimmt dessen Platz.

87. | Dann bricht Omar Marmoush in der Mitte durch, wuchtet seinen Rechtsschuss unten ins linke Eck. Jetzt gibt es kein Halten mehr. Welch ein Jubel! Doch die Fahne ist oben. Den Pfiff hat man überhört. Der Ägypter stand beim Pass von Tiago Tomas im Abseits.

87. | Stuttgart bleibt mit der Führung im Rücken aktiv, lässt sich gar nicht erst hinten rein drängen. Von den Gästen kommt allerdings auch keine Reaktion.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Zweiter Wechsel bei Gladbach

85. | Kurz darauf wechselt Adi Hütter. Für Alassane Plea kommt Luca Netz.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - TOR zum 3:2 für den VfB Stuttgart

83. | Tooooor! VFB STUTTGART - Borussia Mönchengladbach 3:2. Bereits der Freistoß von Omar Marmoush bringt Gefahr. Yann Sommer faustet den Ball weg. Doch der VfB bleibt dran. Borna Sosa kommt über links, passt flach in die Mitte zu Sasa Kalajdzic. Der genießt etwas Freiraum und behält die Ruhe, seinen Rechtsschuss aus elf Metern sicher zu platzieren.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Scally (Mönchengladbach)

81. | Wegen eines Fouls an Borna Sosa holt sich Joe Scally seine dritte Gelbe Karte der Saison ab.

79. | Das bestätigt sich sogleich. Rechts von der Grundlinie bringt Sasa Kalajdzic die Kugel hoch herein. Omar Marmoush fliegt zum Hechtflugkopfball heran und setzt den unerklärlicherweise rechts neben die Kiste. Zwar wird dann eine Abseitsposition von Kalajdzic beim Zuspiel von Tiago Tomas geahndet, der Kopfball aus sieben Metern aber muss doch zumindest aufs Tor kommen.

77. | Nach wie vor tut der VfB mehr, zeigt das größere Interesse an drei Punkten. Doch angesichts der vergebenen klaren Torchancen muss man sich bei den Schwaben Sorgen machen.

75. | Florian Neuhaus möchte den Ball von der Strafraumgrenze zu Yann Sommer köpfen. Omar Marmoush sprizut dazwischen wird aber von zwei Gladbacher attackiert und kommt zu Fall. Für einen Foulelfmeter ist das zu wenig. Und dass Neuhaus dabei mit der Hand an den Ball kommt, bleibt ebenfalls ungeahndet.

73. | Kurz daruf kommt Atakan Karazor links ind er Box zum Schuss und hat mit dem rechten Fuß keinen Erfolg.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Erster Wechsel der Gladbacher

72. | Erstmals greift einer der beiden Trainer aktiv ins Geschehen ein. Adi Hütter nimmt Kouadio Koné aus dem Spiel, um Breel Embolo bringen zu können.

71. | Dann zeigen sich die Gäste mal wieder. Florian Neuhaus setzt sich links in der Box durch und schießt aufs kurze Eck. Florian Müller ist zur Stelle und pariert.

68. | Jetzt schließt Sasa Kalajdzic selbst ab, bekommt nach der Flanke von Konstantinos Mavropanos aber nicht genügend Druck hinter seinen Kopfball, der zudem den Kasten von Yann Sommer verfehlt.

67. | Einen hohen Ball von Borna Sosa in den Sechzehner legt Sasa Kalajdzic per Kopf ab. In zentraler Position taucht Tiago Tomas vollkommen frei auf, kann sich die Ecke eigentlich aussuchen. Der Rechtsschuss aber gerät zu mittig und wird von Yann Sommer phänomenal abwehrt.

65. | Allerdings verflacht die Partie jetzt zunehmend. Es schaut ganz so aus, als scheuten alle Beteiligen das Risiko. Bloß keinen Fehler machen! Es könnte der entscheidende sein.

62. | Wie ist es auf der anderen Seite um die Effizienz der Borussen bestellt? Wollen die Jungs von Adi Hütter die in der bisherigen Form aufrechterhalten, müsste der nächste Schuss sitzen. Aktuell tut sich nach vorn bei den Gästen aber wenig.

60. | Auch nach dem Ausgleich bleiben die Schwaben aktiv, spielen weiter nach vorn. Der Wunsch nach drei Punkten ist angeischts der aktuellen Situation des Tabellenvorletzten natürlich nachzuvollziehen.

57. | Eine Ecke von der rechten Seite landet auf dem Schädel von Konstantinos Mavropanos. Der Kopfball des Griechen streicht über die Querlatte.

55. | Den fälligen Freistoß in halblinker Position führen die Gladbacher indirekt aus. Alassane Plea sucht dann eine Lücke für seinen Rechtsschuss, findet die aber nicht. Letztlich landet die Kugel in den Fängen von Florian Müller.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Anton (Stuttgart)

54. | Kurz vor dem eigenen Sechzehner stoppt Waldemar Anton den Vorwärtsdrang von Jonas Hofmann und holt sich seine fünfte Gelbe Karte ab. Auch das setzt eine Sperre fürs kommende Spiel.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - TOR zum 2:2 für den VfB Stuttgart

51. | Tooooor! VFB STUTTGART - Borussia Mönchengladbach 2:2. Über die rechte Seite bringen die Fohlen Tempo rein. Omar Marmoush ist dort unterwegs und bringt den Ball zur Mitte. Die Hereingabe wird abgewehrt, aber nicht wirklich geklärt. Nahe des rechten Torraumecks gerät Sasa Kalajdzic an die Kugel und zieht mit dem rechten Fuß ab. Ramy Bensebaini fälscht das Ding ab. Die Kugel steigt hoch auf und landet am zweiten Pfosten beim freistehenden Chris Führich. Der nickt mit dem Kopf ein.

49. | Dann segelt eine Flanke von Borna Sosa nach vorn die Box. Wataru Endo holt sich den Kopfball und verfehlt das Tor damit deutlich.

48. | Stuttgart ergreift gleich wieder die Initiative. Omar Marmoush strebt dem Sechzehner entgegen, schießt halblinks von der Strafraumgrenze, findet aber keine Lücke.

46. | Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.

46. | Und die Partie läuft wieder.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Start der 2. Halbzeit

Halbzeit | Nach 45 Minuten liegt der VfB Stuttgart vor heimischem Publikum gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:2 zurück. Eine enorme Effizienz bescherte den Gästen diese Führung. Insgesamt vier Torschüsse der Fohlenelf wurden registriert, zwei davon kamen aufs Tor und die waren auch drin. Beide Angriffe wurden blitzsauber und spielerisch stark vorgetragen. In gewisser Weise gingen die Borussen beinahe mit chirurgischer Präzision zu Werke. Auf der Gegensekte investierte der VfB in allen Belangen mehr. Ertrag blieb zunächst aus. Doch immerhin gelang nach dem zweiten Gegentreffer eine recht zügig Reaktion. Dadurch kamen die Schwaben zurück ins Spiel und behalten alle Chancen, um im zweiten Durchgang noch etwas bewegen zu können.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Pause!

45.+1. | Dann bittet Schiedsrichter Christian Dingert die Akteure erst einmal zur Pause in die Kabinen.

45. | Soeben läuft die reguläre Spielzeit des ersten Durchgangs ab. Eine Minute soll es noch obendrauf geben.

43. | Dann beruhigt sich das Geschehen ganz erheblich. Es kehrt Ruhe ein in der Mercedes-Benz Arena. Die Pause steht unmittelbar bevor.

41. | Aus der zweiten Reihe zieht Hiroki Ito ab. Der Linksschuss wird abgefälscht und führt zu einer Ecke. In deren Folge kommt Sasa Kaljdzic zum Kopfball und setzt den links am Gehäuse von Yann Sommer vorbei.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - TOR zum 1:2 für Stuttgart

38. | Tooooor! VFB STUTTGART - Borussia Mönchengladbach 1:2. Jetzt gelingt den Schwaben die schnelle Reaktion. Über links läuft der Angriff. Omar Marmoush bringt den Ball flach herein. Ramy Bensebaini versäumt es, konsequent zu klären, legt vielmehr für Wataru Endo auf. Der Rechtsschuss des Japaners aus halblinker Position und etwa zwölf Metern wird von Nico Elvedi abgefälscht und ist so für Yann Sommer nicht zu halten. Endo trifft zum dritten Mal in dieser Bundesligasaison.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - TOR zum 0:2 für Borussia M'Gladbach

35. | Tooooor! VfB Stuttgart - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:2. Wie am Reißbrett entworfen, erscheint dieser Angriff der Gäste über mehrere Stationen. Die Laufwege stimmen, die Pässe kommen auf den Punkt. Jonas Hofmann legt links raus zu Alassane Plea. Dieser passt flach in die Mitte. Auf Höhe des zweiten Pfostens läuft Marcus Thuram in Position und drückt den Ball in die Maschen.

34. | Omar Marmoush probiert es zumindest mal mit einem Schuss aus dem Hintergrund. Doch dem Schuss fehlt es an Genauigkeit.

31. | In dieser Phase legen die Schwaben hinsichtlich der Zweikämpfe noch zu. Der VfB will es unbedingt wissen. Auch der Ballbesitz der Hausherren nimmt zu. Wann belohnen sich die Jungs von Pellegrino Matarazzo für den enormen Aufwand?

29. | Auch die zweite Ecke dieser Begegnung geht an den VfB. Borna Sosa schreitet auf der rechten Seite zur Tat, findet mit seiner Hereingabe aber lediglich einen Gladbacher Kopf.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Bensebaini

27. | Mit der offenen Sohle voran geht Ramy Bensebaini an der Seitenlinie gegen Konstantinos Mavropanos zu Werke. Ein Schrei, ein Pfiff, eine Gelbe Karte! Für den Algerier ist das die fünfte Verwarnung der Saison, was eine Sperre nach sich zieht.

24. | Auf der linken Seite darf Borna Sosa unbedrängt von der Strafraumbegrenzung flanken. Am Torraum schraubt sich Sasa Kalajdzic in die Höhe und setzt seinen Kopfballaufsetzer ohne Gegnerdruck rechts an der Kiste vorbei.

21. | Bislang ist das Spiel recht gleich verteilt. Beide Seiten nehmen sich auch in Sachen Passgenauigkeit kaum etwas. Stuttgart wirkt etwas Zweikampfstäker. ANsonsten ist das von den Eidnrücken her eine ziemlich offene Angelegenheit.

18. | Gladbach scheint erst einmal zufrieden. Ernsthaft nachgesetzt wird nicht. Die Fohlen treibt ja auch nichts. Dank der Führung können sich die Rheinländer bedenkenlos in Geduld üben. Der VfB muss etwas tun.

16. | Anschließend beruhigt sich das Geschehen auf dem Platz erst einmal. Die Stuttgarter sind bemüht, sich nichts anmerken zu lassen, wirken konzentriert.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga JETZT im Liveticker - TOR zum 0:1 für Borussia M'Gladbach

14. | Tooooor! VfB Stuttgart - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:1. Auf dem linken Flügel behaupten die Gäste den Ball, orientieren sich dann zur Mitte. Dort tritt Alassane Plea an, forciert den Doppelpass mit Florian Neuhaus, der perfekt funktioniert. In zentraler Position springt der Ball maßgerecht auf für den Vollspannstoß von Plea aus etwa zwölf Metern. Florian Müller kommt da zwar ran, vermag den Einschlag aber nicht zu verhindern. Für den Stürmer bedeutet das den fünften Saisontreffer in der Bundesliga.

12. | Kurz darauf haben die Stuttgarter Fans erneut den Torschrei auf den Lippen. Jetzt hat Tiago Tomas auf halbrechts freie Bahn in den Strafraum. Dessen Rechtsschuss aufs lange Eck pariert Yann Sommer stark.

10. | Mit einem feinen Steilpass schickt Hiroki Ito über die linke Seite Borna Sosa auf die Reise. Der Kroate stürmt in die Box und schießt vom linken Torraumeck etwas überhastet mit dem linken Fuß am langen Eck vorbei.

9. | Energisch setzten die Schwaben auf dem linken Flügel nach. Chris Führich zieht in Richtung Mitte und fackelt dann nicht lange. Den Rechtsschuss aus der zweiten Reihe hält Yann Sommer sicher.

6. | Marcus Thuram flankt von der rechten Seite. Im Sechzehner setzt Ramy Bensebaini unbedrängt zum Volleyschuss an, erwischt den mit dem rechten Fuß nicht sauber und schießt sich selber an. Die Kugel springt zu Kouadio Kone, der im Abseits steht.

4. | Jetzt versuchen die Fohlen, zielgerichtet nach vorn zu spielen. Über den Versuch kommen die Gäste aufgrund ungenauen Passspiels nicht hinaus.

2. | Nach zögerlichem Beginn bringen die Stuttgarter nun erstmals Schwung rein. Omar Marmoush dringt über links in den Sechzehner ein und kommt dort zu Fall. Elfmeterreif ist das nicht.

1. | Soeben erfolgt der Anstoß, die Hausherren legen los. Bei klarem Himmel ziehen die Temperaturen an in Bad Cannstatt, das sind nur noch vier Grad. 25.000 Zuschauer dürfen in der Mercedes-Benz Arena dabei sein.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Kurz vor dem Anpfiff schauen wir auf das Schiedsrichtergespann. Mit der Spielleitung wurde Christian Dingert betraut. Der 41-jähirge FIFA-Referee kommt zu seinem 154. Einsatz in der Bundesliga. Zur Hand gehen ihm dabei die Assistenten Guido Kleve und Dr. Arne Aarnink. Als vierter Offizieller verrichten Eduard Beitinger seinen Dienst zwischen den Trainerbänken.

Vor Beginn: Übrigens wurden in der Hinrundenpartie vom 8. Spieltag die Punkte geteilt (1:1) - so auch in der vergangenen Saison in Stuttgart (2:2). Allerdings gab es da noch das DFB-Pokal-Achtelfinale, welches in der Mercedes-Benz Arena mit 2:1 an die Gladbacher ging. Der letzte schwäbische Heimsieg geht auf die letzte gemeinsame Spielzeit davor zurück. Im April 2019 gewann der VfB mit 1:0.

Vor Beginn: Allerdings verbreitete die Borussia auswärts auch nicht gerade Schrecken. Vor zwei Wochen bezog man in Dortmund gehörig Prügel (0:6). Davor gab es ein 1:1 in Bielefeld und das 0:3-Pokal-Aus beim Zweitligisten Hannover, aber eben auch Anfang Januar einen 2:1-Sieg beim FC Bayern München. Die inkonstanten Fohlen sind jederzeit für einen Ausschlag nach unten oder oben gut.

Vor Beginn: Eher gegen die Stuttgarter spricht deren Heimbilanz. Kein anderer Bundesligist präsentiert sich im eigenen Stadion derart schwach. Drei Siege und zwölf Punkte hat der VfB zu Hause eingefahren. Den letzten Dreier in der Mercedes-Benz Arena verbuchte man Ende November gegen Mainz (2:1). Seither gab es in fünf Spielen nur noch zwei Punkte - den letzten jüngst gegen Bochum (1:1).

Vor Beginn: Mit dieser Begegnung begeben wir uns ins untere Tabellendrittel. Der vor diesem Spieltag Vorletzte hat den Dreizehnten zu Gast. Während dem VfB vier Punkte zum Relegationsplatz bzw. zum vollends rettenden Ufer fehlen, weist die Borussia genau vier Zähler Guthaben bis zu jenen genanten Regionen auf, wo Ungemach droht. Insofern besitzt die Partie durchaus wegweisenden Charakter. Ziehen die Schwaben die Gäste richtig rein in den Abstiegsstrudel? Oder gelingt den Gladbachern eventuell ein kleiner Befreiungsschlag?

Vor Beginn: Ebenfalls zwei Umstellungen gibt es aufseiten der Gäste. Adi Hütter fehlen Jordan Beyer (Gelbsperre) und der kurzfristig erkrankte Stefan Lainer (nicht im Kader). Dafür kommen Joe Scally und Kouadio Kone von Beginn an für Gladbach zum Einsatz.

Vor Beginn: Für den VfL Borussia Mönchengladbach stehen anfangs folgende elf Spieler auf dem Rasen: Sommer - Scally, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Kone - Hofmann, Neuhaus, Thuram - Plea.

Vor Beginn: Im Vergleich zum letzten Pflichtspiel muss Pellegrino Matarazzo zwei Veränderungen vornehmen. Anstelle von Pascal Stenzel (Muskelfaserriss in der Wade) und Orel Mangala (Oberschenkelprellung) rücken Borna Sosa (zurück nach Knieprellung) und Sasa Kalajdzic in die Stuttgarter Startelf. Chris Führich kann nach überwundenen Knieprobleme spielen.

Vor Beginn: Zu Beginn der Berichterstattung gilt unser Interesse den personellen Fragen des Abends und dabei zunächst den beiderseitigen Mannschaftsaufstellungen. Der VfB Stuttgart geht die Aufgabe in dieser Besetzung an: Müller - Mavropanos, Anton, Ito - Marmoush, Endo, Karazor, Sosa - Führich - Tomas, Kalajdzic.

Vor Beginn: Der heutige Gastgeber holte nur einen Punkt aus den letzten fünf Bundesligaspielen. Das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo befindet sich aktuell mit 19 Punkten auf Platz 17 in der Tabelle. Durch den Erfolg der Augsburger am Freitag, ist der Abstand auf das rettende Ufer weiter angewachsen. Die aktuelle Saison läuft für Borussia Mönchengladbach ebenfalls nicht ideal. Gute vier Punkte konnte Gladbach jedoch in den letzten drei Partien sammeln. Wie schlägt sich das Team von Adi Hütter heute gegen die abstiegsbedrohten Stuttgarter?

Vor Beginn: Das Abendspiel der Bundesliga wird heute um 18.30 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart angepfiffen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach.

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • VfB Stuttgart: F. Müller - Mavropanos, Anton, Ito, Sosa - Karazor, W. Endo, Führich, Tiago Tomas, Marmoush - Kalajdzic
  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Scally, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Neuhaus, Koné, Hofmann, Plea - Thuram

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach: Bundesliga heute live im TV und Livestream

Das Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach zeigt Sky heute live und in voller Länge exklusiv im TV und Livestream. Ab 17.30 Uhr seht Ihr die Übertragung des Pay-TV-Senders auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga UHD. Wolff Fuss ist als Kommentator für Sky im Einsatz. Der Anpfiff der Partie erfolgt heute um 18.30 Uhr.

Sky bietet Euch zwei Möglichkeiten die Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach im Livestream zu sehen. Mit der Sky Go-App könnt Ihr das Spiel bequem beispielsweise auf Eurem Tablet oder Smartphone sehen. Mit dem Sky Ticket könnt Ihr das Abendspiel heute ebenfalls streamen.

Bundesliga, 25. Spieltag: Die Tabelle

PlatzMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1Bayern München2475:264958
2Borussia Dortmund2464:372750
3Bayer Leverkusen2463:392444
4RB Leipzig2450:282240
5SC Freiburg2439:261340
61899 Hoffenheim2447:361140
71. FC Union Berlin2432:32037
81. FC Köln2436:38-236
91. FSV Mainz 052435:29634
10Eintracht Frankfurt2433:36-331
11VfL Bochum2425:34-929
12VfL Wolfsburg2426:37-1128
13Bor. Mönchengladbach2432:48-1627
14FC Augsburg2527:41-1426
15Arminia Bielefeld2522:33-1125
16Hertha BSC2425:54-2923
17VfB Stuttgart2428:45-1719
18SpVgg Greuther Fürth2422:62-4014

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung