Cookie-Einstellungen
Fussball

Rummenigge spricht deutliche Warnung aus: "Wenn wir im Fußball in dieser Art und Weise weitermachen, ..."

Von Tim Ursinus
Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, hat eine deutliche Warnung an den Fußball ausgesprochen.

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, hat eine deutliche Warnung an den Fußball ausgesprochen. Dieser habe nicht die nötigen Lehren aus der Corona-Krise gezogen.

"Ich befürchte, wenn wir im Fußball in dieser Art und Weise weiter machen, die speziell im Spitzenbereich fast atemberaubend ist, wird dem Fußball irgendwann die Rechnung präsentiert werden", sagte Rummenigge im Podcast "Tomorrow - der Business & Style Podcast".

Dahingehend verwies der 66-Jährige auf die hohen Gehälter und Ablösesummen, die von Klubs trotz der finanziellen Hürden durch Pandemie noch teilweise bezahlt werden. "Der Fußball ist nicht bereit, aus diesen Dingen gewisse Konsequenzen zu ziehen", erklärte Rummenigge.

Rummenigge ist seit Sommer 2021 nicht mehr in einer Führungsposition beim FC Bayern: Er übergab sein Amt nach knapp zwei Jahrzehnten beim deutschen Rekordmeister an Oliver Kahn. Aber er ist noch Mitglied im UEFA-Exekutivkomitee.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung