Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga: Die Terminierung der restlichen Saison steht fest - Neuerung am 33. Spieltag

Von Julius Ostendorf
Die Meisterschaft in der Bundesliga könnte heute entschieden werden.

Bislang war noch unklar, wann die finalen vier Spieltage der laufenden Bundesliga-Saison ausgetragen werden sollen. Nun hat die DFL die restlichen Spieltage zeitgenau terminiert. SPOX bringt Euch auf den neusten Stand.

Selten schienen zum Ende einer Bundesliga-Saison so viele Fragen noch unbeantwortet wie in diesem Jahr: Wer gewinnt die Meisterschaft? Wer ist nächstes Jahr im internationalen Geschäft? Wer geht in die zweite Liga und wer in die Relegationsspiele? Die Antworten auf all diese Fragen, so war bereits klar, würden uns in den nächsten Wochen erwarten. Doch wann genau, das wusste man bislang nicht.

Die am Donnerstag durch die DFL veröffentlichte Mitteilung hat nun aber Licht ins Dunkel gebracht. Wann die finalen und entscheidenden vier Spieltage vonstatten gehen werden und auf welche Highlights sich die Zuschauerinnen und Zuschauer freuen dürfen, erörtern wir im folgenden Text.

Bundesliga: Die Terminierung der restlichem Saison steht fest

Gute Nachrichten zu aller Anfang: Die Länderspielpause am Wochenende des 26. und 27. März war die letzte Spieltagsunterbrechung der laufenden Saison. Das heißt konkret: Die letzten vier Spieltage der Saison werden an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden ausgetragen.

Eine Besonderheit betrifft dabei den vorletzten Spieltag. Anders als in den letzten Jahren werden in der 33. Spielrunde nicht mehr alle acht Spiele gleichzeitig ausgetragen, sondern teilen sich, wie im Falle eines normalen Spieltages auf ein ganzes Wochenende plus Freitag auf. Es wird angenommen, dass diese Änderung auch zukünftig beibehalten wird.

Bundesliga: An diesen Daten finden die letzten Spieltage statt

SpieltagZeitraum
31. Spieltag22.04 - 24.04.
32. Spieltag29.04. - 02.05.
33. Spieltag06.05. - 08.05.
34. Spieltag14.05.

Bundesliga: Die Terminierung der restlichem Saison steht fest - Die Relegationsspiele

Neben der Terminierung der restlichen Bundesliga-Spieltage hat die DFL nun auch für Klarheit bezüglich der beiden Relegationsspiele gesorgt. Wenn Ihr also dabei sein wollt, wenn der letzte Bundesliga- respektive Zweitliga-Teilnehmer ausgespielt wird, dann solltet Ihr Euch die folgenden Tage freihalten.

  • 19. Mai: Platz 16 (1. BL) vs. Platz 3 (2. BL)
  • 23. Mai: Platz 3 (2. BL) vs. Platz 16 (1. BL)

Bundesliga: Die Terminierung der restlichem Saison steht fest - Die Highlight-Spiele der letzten vier Spieltage

Die letzten vier Bundesliga-Spieltage sind geprägt von hochklassigen und interessanten Duellen, die sowohl den Kampf um die Meisterschaft, die Frage nach den Absteigern sowie den Teilnehmern der internationalen Wettbewerbe entscheiden werden.

Das Spiel der Spiele zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund wurde ebenfalls terminiert. Der Rekordmeister empfängt den BVB am 23. April. Die Partie wird um 18.30 Uhr, also zur Topspiel-Zeit, angepfiffen.

Hier eine Auswahl der Begegnungen, die, zumindest auf dem Papier, das größte Spannungspotential anmuten lassen.

SpieltagHeimteamAuswärtsteamDatumAnpfiff
31LeipzigUnionSamstag, 23. April15.30 Uhr
FrankfurtHoffenheimSamstag, 23. April15.30 Uhr
BayernDortmundSamstag, 23. April18.30 Uhr
HerthaStuttgartSonntag, 24. April17.30 Uhr
32DortmundBochumSamstag, 30. April15.30 Uhr
LeverkusenFrankfurtMontag, 02. Mai20.30 Uhr
33FreiburgUnionSamstag, 07. Mai15.30 Uhr
HoffenheimLeverkusenSamstag, 07. Mai15.30 Uhr
BayernStuttgartSonntag, 08. Mai17.30 Uhr
34DortmundHerthaSamstag, 14. Mai15.30 Uhr
LeverkusenFreiburgSamstag, 14. Mai15.30 Uhr
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung