Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB holt angeblich Keeper Marcel Lotka von Hertha BSC

Von Daniel Buse
Marcel Lotka feierte am Samstag gegen Freiburg sein Bundesligadebüt.

Borussia Dortmund steht offenbar vor einer Verpflichtung von Marcel Lotka von Hertha BSC. Das berichtet der kicker.

Der 20-jährige Torhüter ist sich mit dem BVB nach Angaben des Fachmagazins über einen Wechsel einig. Lotkas Vertrag bei der Alten Dame läuft im Sommer aus, sodass er ablösefrei gehen kann.

Am Samstag feierte Lotka beim 0:3 in der Bundesliga beim SC Freiburg sein Profi-Debüt, als er die verletzte Nummer eins Alexander Schwolow stark vertrat.

Bei den Dortmundern ist Lotka dem Bericht zufolge zunächst für die zweite Mannschaft vorgesehen, die in der 3. Liga spielt. Dort müsste er sich mit Luca Unbehaun duellieren, dessen Vertrag erst kürzlich bis 2023 verlängert wurde.

Für die polnischen U-Nationalmannschaften kam der Torhüter bislang 20-mal zum Einsatz und zählt mittlerweile zum Kader von Polens U21.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung