Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB: Comeback von Erling Haaland könnte sich weiter verzögern

Von SPOX
BVB, Verletzte, Aufälle

Das Comeback von Erling Haaland bei Borussia Dortmund könnte sich weiter verzögern. Laut Bild wackelt auch sein Einsatz am kommenden Sonntag gegen den FSV Mainz 05. Angepeilt sei nun eine Rückkehr in zwei Wochen gegen Arminia Bielefeld.

Dem Bericht zufolge könne Haaland immer noch nicht richtig sprinten und habe weiterhin Probleme beim Abschluss. In der vergangenen Woche trainierte er zwar mit, ging Zweikämpfen dabei aber weitestgehend aus dem Weg.

"Erling hat nach wie vor leichte Probleme. Er fühlt sich einfach nicht frei. Er fühlt sich in seinen Bewegungsabläufen noch nicht klar", sagte Trainer Marco Rose im Rahmen des 1:1 gegen den FC Augsburg am Sonntag. "Es ist eine diffuse Geschichte. Wir wollen nicht wieder in etwas Neues reinrennen, er auch nicht. Wir wollen nicht mit seiner Gesundheit spielen. Ich muss ganz ehrlich sagen: Das kann schon noch ein paar Tage dauern."

Haaland hatte sich beim 3:2-Sieg bei der TSG Hoffenheim Mitte Januar einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Zunächst war von einer schnellen Rückkehr ausgegangen worden. Am 4. Februar schrieb er bei Instagram: "Kannst du es hören? Es hört sich so an, dass ich bald zurück bin."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung