Cookie-Einstellungen
Fussball

Eintracht Frankfurt vs. VfB Stuttgart: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Frankfurter um Kapitän Martin Hinteregger erwarten Stuttgart zum Kampf.

Am 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den VfB Stuttgart. Wir zeigen Euch, wie und wo Ihr das Spiel live im TV, im Livestream und im Liveticker verfolgen könnt.

Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. VfB Stuttgart - Datum, Zeit, Ort, Infos

Das Bundesliga-Match zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfB Stuttgart steigt am Sonntag, 12. September 2021, um 15.30 Uhr in der Frankfurter Arena.

Frankfurt begann mit einer 2:5-Niederlage gegen den BVB. Dabei verlor die SGE verdient, aber die Differenz ist deutlich zu hoch. Anschließend behaupteten sich die Frankfurter im Heimspiel gegen den FC Augsburg. Trotz augenscheinlicher Überlegenheit gab es jedoch ein torloses 0:0. Zuletzt folgte das 1:1 bei Arminia Bielefeld. Dieses Mal sahen wir jedoch zwei Mannschaften, die sich auf Augenhöhe begegneten.

Das Thema Filip Kostic, der durch einen Streik seinen Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Lazio Rom erzwingen wollte, ist abgehakt. "Wir haben gestern (09.09.2021) noch mal mit Filip Kostic gesprochen. Die Inhalte bleiben natürlich intern. Aber das Thema ist nun für uns erledigt. Er ist Teil von Eintracht Frankfurt. Und wir alle erwarten nun, dass Filip Kostic Filip Kostic ist", bestätigte Oliver Glasner.

Die Stuttgarter legten zum Auftakt los wie die Feuerwehr. Am Ende stand es gegen ein absolut überfordertes Greuther Fürth 5:1. Doch sollte dieser Höhenflug nicht lange anhalten. Denn schon bei der ersten Auswärtsfahrt gab es die 0:4-Packung gegen RB Leipzig. Vom Himmel in die Fußballhölle. Und der Bullen-Sieg war hochverdient. Außerdem sollte eine weitere Pleite folgen. Gegen den SC Freiburg lagen die Schwaben früh mit 2:3 hinten. Sie kämpften sich jedoch auf das 2:3 heran. Dabei ist es geblieben.

Eintracht Frankfurt vs. VfB Stuttgart: Bundesliga heute live im TV und Livestream

Da es sich um ein Sonntagsspiel handelt, könnt Ihr das Spiel ausschließlich bei DAZN sehen. Der Streamingdienst zeigt in dieser Saison alle Freitags- und Sonntagsspiel der Bundesliga im Livestream, das macht insgesamt 106 Spiele, für die sich DAZN die Übertragungsrechte gesichert hat.

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Bundesliga-Match zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfB Stuttgart im Live-Stream übertragen.
  • Die Übertragung der Partie startet am Sonntag,12. September 2021, um 15.00 Uhr mit den Vorberichten, um 15.30 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier könnt Ihr ein DAZN-Abo abschließen

Bei DAZN seht Ihr diese Saison nicht nur viele Bundesligaspiele im Livestream, auch fast alle Spiele der Champions League und reihenweise Partien der Primera Division, Serie A und Ligue 1 sind fester Bestandteil des umfangreichen Programms.

Das alles seht Ihr zu einem Abo-Preis von 14,99 Euro im Monat (Monatsabo) oder 149,99 Euro (Jahresabo). Noch bis 30. September besteht die Möglichkeit DAZN 30 Tage lang kostenlos zu testen.

Bundesliga: So seht Ihr die Highlights auf DAZN

DAZN ist nicht für Live-Übertragungen aus der Bundesliga zuständig, sondern zeigt an jedem Bundesliga-Samstag auch die Highlights der Freitagsspiele und der Samstagspartien der Bundesliga (mit Spielbeginn 15.30 Uhr) in einer linearen Highlight-Show. Diese läuft ab 17.30 Uhr in einer Dauerschleife und beinhaltet ab 20.30 Uhr auch noch die Höhepunkte des Topspiels vom Samstagabend.

Eintracht Frankfurt vs. VfB Stuttgart: Bundesliga heute im Liveticker

Komplett ohne etwas zu bezahlen könnt Ihr Frankfurt gegen den Stuttgart bei SPOX verfolgen. In unserem Liveticker werdet Ihr im Minutentakt mit allen Informationen zum Spiel versorgt.

Hier geht's zum Liveticker Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart.

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Wolfsburg46:1512
2.Bayern München413:4910
3.Borussia Dortmund413:949
4.1. FSV Mainz 0546:249
5.SC Freiburg46:428
6.Bayer Leverkusen412:667
7.1. FC Köln48:627
8.1. FC Union Berlin45:416
9.TSG Hoffenheim48:714
10.VfL Bochum33:303
11.Arminia Bielefeld32:203
12.VfB Stuttgart37:8-13
13.RB Leipzig45:6-13
14.Eintracht Frankfurt33:6-32
15.FC Augsburg41:8-72
16.Borussia M'gladbach32:7-51
17.SpVgg Greuther Fürth42:11-91
18.Hertha BSC32:10-80
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung