Cookie-Einstellungen
Fussball

Darum zeigt Sky VfB Stuttgart vs. Bayer Leverkusen heute nicht live im TV und Livestream

Von Brian Horn
Bayer Leverkusen trifft heute im ersten Sonntagsspiel der Bundesliga auf den VfB Stuttgart

In der ersten Partie am Sonntag des 5. Spieltags der 1. Bundesliga kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen. In diesem Artikel erklären wir Euch, warum die Partie heute nicht bei Sky live im TV oder im Livestream übertragen wird.

Die Bundesliga live auf DAZN! Sichere Dir jetzt noch bis zum Ende des Monats den Gratismonat.

Zum Auftakt der Sonntagsspiele am 5. Spieltag der Bundesliga spielt heute der VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen. Das Spiel wird heute Mittag am 19. September um 15.30 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart angepfiffen.

Für die Gäste aus Leverkusen wird es wichtig sein, nach der bitteren Niederlage am letzten Spieltag gegen Borussia Dortmund, wieder zurückzuschlagen. Trotz dreimaliger Führung verlor das Team von Gerardo Seoane die Partie am Ende noch mit 3:4. Die Niederlage war die Erste für die Werkself in dieser noch jungen Saison. Bayer Leverkusen steht mit sieben Punkten aktuell auf Platz sechs der Tabelle - und damit auf einem Europapokalplatz.

Schlechter lief der Saisonstart dagegen für den VfB Stuttgart. Nach dem überzeugenden Auftaktsieg gegen Greuther Fürth konnten die heutigen Gastgeber keinen Sieg mehr einfahren. Hinzu kam diese Woche eine weitere Hiobsbotschaft. Der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger hat angekündigt, seinen Vertrag nicht zu verlängern und wird somit den Verein 2022 verlassen. Damit wird dem VfB Stuttgart eine wichtige Identifikationsfigur nächstes Jahr verlassen. Monatelang gab es einen Machtkampf in der Führungsriege des VfB. Die Wogen schienen geglättet, doch Thomas Hitzlsperger wird seinen Vertag beim VfB Stuttgart nun nicht verlängern.

Darum zeigt Sky VfB Stuttgart vs. Bayer Leverkusen heute nicht live im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte der Sonntagsspiele der Bundesliga liegen seit dieser Saison nicht mehr bei Sky. DAZN hat sich stattdessen die Rechte für alle Sonntagsspiele, sowohl die der Freitagsspiele gesichert. Die Partien laufen ab dieser Saison also live und exklusiv auf DAZN.

Die heutige Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen wird um 15.30 Uhr angepfiffen. Die Vorberichte starten bei DAZN heute schon um 15.00 Uhr. Die Moderation übernimmt heute Lukas Schönmüller. Michael Born und Sebastian Kneißl als DAZN-Experte begleiten für Euch die Partie live als Kommentatoren. DAZN bietet auch eine kostenlose App an, mit der Ihr die gesamte Partie live und in voller Länge auf Eurem Tablet oder Smartphone schauen könnt.

DAZN bietet neben der Bundesliga ein weitreichendes Sportprogramm an. Dazu zählen unter anderem die Champions League, die Primera Division, die Serie A, die Ligue 1, die großen US-Sportarten (NBA,NFL, NHL, MLB), Tennis, Boxen, MMA und diverse Weitere.

Um alle diese Sportarten sehen zu können, benötigt Ihr ein kostenpflichtiges DAZN-Abo. Das schlägt mit 14,99 Euro im Monat zu Buche. Alternativ könnt Ihr Euch auch ein Jahres- Abo zulegen, welches 149,99 Euro kostet und mit dem Ihr, im Vergleich zum Monats-Abo, 29,89 Euro sparen könnt. Bis zum Ende des Monats könnt Ihr Euch auch noch den Probemonat bei DAZN sichern.

Bundesliga: VfB Stuttgart vs. Bayer Leverkusen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

  • VfB Stuttgart: F. Müller - Mavropanos, Karazor, Kempf - W. Endo - Massimo, Mangala, Sosa - Klement, Klimowicz - Marmoush
  • Bayer Leverkusen: Hradecky - Frimpong, Kossounou, Tah, Bakker - C. Aranguiz, Palacios - Diaby, Demirbay, Wirtz - Schick

Bundesliga: Die Tabelle am 5. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München520:41613
2.VfL Wolfsburg46:1512
3.1. FSV Mainz 0556:2410
4.Borussia Dortmund413:949
5.SC Freiburg56:429
6.1. FC Köln59:728
7.Bayer Leverkusen412:667
8.1. FC Union Berlin45:416
9.Hertha BSC57:12-56
10.TSG Hoffenheim58:715
11.FC Augsburg52:8-65
12.VfB Stuttgart48:9-14
13.RB Leipzig56:7-14
14.Arminia Bielefeld53:5-24
15.Borussia M'gladbach55:9-44
16.Eintracht Frankfurt44:7-33
17.VfL Bochum54:13-93
18.SpVgg Greuther Fürth53:13-101
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung