Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayer Leverkusen: Saisonaus für Torjäger Alario wegen Muskelsehnen-Verletzung

Von SPOX/sid
Alario kann in der aktuellen Saison nicht mehr für Bayer jubeln.

Die laufende Saison in der Bundesliga ist für den argentinischen Stürmer Lucas Alario von Bayer Leverkusen vorzeitig beendet.

Der 28-Jährige erlitt im Training am Donnerstag eine Muskelsehnen-Verletzung im rechten Oberschenkel.

Dies wurde bei einer MRT-Untersuchung diagnostiziert. Die Ausfallzeit für den Südamerikaner beträgt sechs bis acht Wochen.

Unter Neutrainer Hannes Wolf hatte der Angreifer gerade erst wieder zu alter Treffsicherheit zurückgefunden. Beim Wolf-Debüt gegen Schalke traf er direkt nach vorher nur einem Tor in 15 Partien, am vergangenen Wochenende legte er nach seiner Einwechslung gegen Frankfurt nach.

Drei Spieltage vor Saisonende liegt Bayer sechs Punkte hinter Platz vier, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung