Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München schlägt RB Leipzig knapp - der Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX

Bayern München ist die 31. deutsche Meisterschaft wohl nicht mehr zu nehmen. Das Team von Trainer Hansi Flick gewann das nur auf dem Papier hochklassige Gipfeltreffen bei RB Leipzig glücklich mit 1:0 (1:0) und kann bei nun sieben Punkten Vorsprung auf den ärgsten Verfolger den Titel fest einplanen.

Im hart umkämpften, aber ereignisarmen Spitzenspiel behielten die Bayern dank ihrer gnadenlosen Effektivität die Oberhand. Mit ihrer ersten richtigen Chance erzielte Leon Goretzka den Siegtreffer (38.). Vorbereitet wurde das 1:0 von Thomas Müller, der mit seiner 15. Vorlage und einer erneut guten Leistung weitere Argumente für die Rückkehr in die strauchelnde Nationalmannschaft lieferte.

Die Leipziger, die bereits die fünfte Niederlage im zehnten Duell gegen den Branchenprimus kassierten, scheiterten dagegen wieder einmal in einem Topspiel an ihrer mangelhaften Chancenauswertung. In der zweiten Halbzeit erspielte sich der Emporkömmling aus Sachsen zahlreiche gute Möglichkeiten, doch Bayern rettete mit Glück und Manuel Neuer im Tor den Sieg über die Zeit.

RB Leipzig - FC Bayern München: 0:1 - Liveticker zum Nachlesen

  • Tor: 0:1 Goretzka (38.)

Fazit

Die Münchner landen damit den wichtigen Sieg im Kampf um die Meisterschaft, der sie sieben Zähler vor die Leipziger bringt. Bayern war offensiv über 90 Minuten die klar schlechtere Mannschaft, am Ende reichte aber eine Kombination aus dem ersten Durchgang, um die Leipziger zu schlagen. In der Champions League dürfte es aber mit so einem Auftritt eng werden. Die Bayern empfangen am kommenden Samstag Union Berlin.

Die Sachsen dagegen müssen sich wohl mit Platz 2 begnügen, am Ende kann sich die Mannschaft von Julian Nagelsmann aber lediglich in der Chancenverwertung etwas vorwerfen. Rasenballsport kam stark aus der Kabine und erarbeitete sich einige Chancen, am Ende saß aber nicht der Schuss in den Maschen, der nochmal Spannung in die Partie hätte bringen können. Leipzig reist am kommenden Samstag nach Bremen.

90.+4. | Dann ist Feierabend! Die Bayern schlagen Leipzig am Ende knapp mit 1:0!

90.+2. | Choupo-Moting probiert es nach einem Durchstecker von Musiala nochmal aus 18 Metern zentraler Position, sein Flachschuss ins Zentrum ist aber ungefährlich für Gulacsi. Ein 0:2 wäre aber auch zu viel des Guten gewesen.

90. | Die Nachspielzeit in Leipzig wird angezeigt, drei Minuten Nachschlag bekommen wir.

88. | Nochmal ein schneller Wechsel bei Leipzig: Der scheinbar angeschlagene Poulsen muss schon wieder runter, Konate ersetzt ihn.

86. | Nächster Eckball Nkunku, nächstes Offensivfoul der Leipziger. Viel Zeit bleibt den Gastgebern wirklich nicht mehr, das ist nun ein wenig zu blass von den Sachsen.

84. | Die Bayern lauern natürlich auf den entscheidenden Konter, wirklich viel Druck macht die Mannschaft von Hansi Flick im Spiel nach vorne aber nicht mehr. Noch sind etwas mehr als fünf Minuten auf der Uhr.

82. | Auch die Leipziger tauschen nochmal, allerdings offensiv: Hwang kommt für Adams in die Partie.

81. | Hernandez holt sich nach einem taktischen Foul nochmal Gelb ab, es ist seine zweite Gelbe Karte in dieser Saison.

81. | Die Bayern tauschen nochmal, werden defensiver. Martinez kommt für Sane in die Partie.

80. | Leipzig läuft langsam die Zeit davon, denn die Gastgeber brauchen eigentlich zwei Treffer, um das Meisterschaftsrennen noch spannend zu halten. So droht ein Rückstand von sieben Punkten auf die Münchner.

78. | Gulacsi verhindert die Entscheidung! Müller zieht nach einem Einwurf von rechts aus der Nähe des rechten Sechzehnerecks ab, Gulacsi kratzt den Versuch im kurzen Eck aber stark von der Linie.

76. | Musiala fügt sich direkt offensiv ein! Gnabry legt von links kommend zurück ins Zentrum auf Musiala, der aus 18 Metern zentraler Position den Ball aber leicht über das rechte Lattenkreuz setzt. Es ist der erste Torschuss der Bayern nach der Pause.

75. | Die Schlussviertelstunde in Leipzig läuft. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 0:1?

73. | Auch Leipzig tauscht nochmal für die Schlussphase: Olmo verlässt den Rasen für Poulsen und Sörloth ersetzt Haidara.

72. | Die Bayern nehmen ihre ersten zwei Wechsel vor: Musiala kommt für Goretzka und Gnabry ersetzt Coman.

71. | Die Leipziger lamentieren im Münchner Sechzehner. Nkunku war im Zweikampf mit Süle zu Boden gegangen, für einen Strafstoß reicht das aber nicht.

69. | Sabitzer sucht mit einer Flanke von links erneut Nkunku im Zentrum, erneut ist aber Alaba vor dem Franzosen am Ball. Leipzig kommt gegen die sonst so anfällige Münchner Defensive nicht durch.

67. | Müller spielt von rechts im Sechzehner einen schönen Chip-Ball ans linke Strafraumeck zu Coman, dem der Abschluss allerdings vollends missglückt. Der Leipziger Offensivexpress rollt wieder an.

65. | Die Leipziger laden gerade nochmal durch, wie schon im ersten Durchgang ist nach gut 20 Minuten erstmal ein wenig Pause im Spiel nach vorne. Mal schauen, wie schnell die Bayern reagieren können.

63. | Nach gut einer Stunde sind die Leipziger drückend überlegen, ein Ausgleich scheint eine Frage der Zeit. Die Gastgeber haben nach Wiederanpfiff sieben Torschüsse abgegeben, die Bayern keinen einzigen.

61. | Upamecano unterbindet gegen Coman mit einem harten Einsteigen einen Konter, folgerichtig muss der Franzose kommende Woche in Bremen aufgrund seiner fünften Gelben Karte ebenfalls zuschauen.

59. | Neuer schon wieder gegen Sabitzer! Der Österreicher lässt erneut einen Schuss aus gut25 Metern, diesmal aus zentraler Position ab. Neuer lenkt den Versuch im Torzentrum stark über die Querlatte.

57. | Neuer auf der Linie! Sabitzer probiert es mal nach einem Hackentrick von Olmo aus 22 Metern leicht linker Position, Neuer nimmt den Schuss aber sicher im langen Eck auf. Leipzig ist die deutlich stärkere Mannschaft.

55. | Was ist denn mit den Bayern los?! Süle vertändelt im Fünfer beim Herausspielen fast den Ball gegen Kluivert, kann sich aber gerade so retten.

53. | Wieder Olmo! Der Spanier nimmt Süle am linken Sechzehnereck den Ball ab und zieht dann aus zehn Metern linker Position ab, diesmal klatscht der Versuch aber ans Außennetz.

52. | Olmo - die Gastgeber kommen zu Chancen im Minutentakt! Alaba fälscht eine Hereingabe von rechtsd durch Kluivert Olmo vor die Füße ab, der Spanier probiert es aus 15 Metern rechter Position. Sein Flachschuss geht Zentimeter am linken Pfosten vorbei.

50. | SABITZER! Eine Nkunku-Flanke von rechts köpft Haidara am langen Pfosten zurück ans linke Fünfereck, wo Sabitzer den Seitfallzieher auspackt. Dieser geht aber knapp am kurzen Pfosten vorbei.

48. | Rasenballsport kommt gut aus der Kabine! Die Bayern bekommen eine Haidara-Hereingabe von links nicht geklärt, Nkunku kommt am Elfmeterpunkt überraschend an den Ball und zieht von dort aus flach ab. Sein Schuss geht knapp rechts am Tor von Neuer vorbei.

46. | Leipzig tauscht einmal zur Pause: Kluivert kommt positionsgetreu für Forsberg in die Partie! Die Bayern verzichten auf Wechsel, weiter geht's!

Halbzeit | Leipzig muss sich nach 45 Minuten fragen, was eigentlich falsch gelaufen ist. Die Gastgeber sind spielerisch besser, hatten die besseren Offensivaktionen, standen defensiv sicher und liegen trotzdem 0:1 zurück. Eine starke Offensivaktion der Gäste reichte aus, um die Sachsen aus dem Konzept zu bringen. So droht in 45 Minuten das wohl vorzeitige Ende des Meisterschaftskampfes.

Die Bayern dagegen liegen dank einer starken Kombination von Müller und Goretzka in Führung und können sich nun im zweiten Durchgang weiterhin defensiv einigeln. Die Mannschaft von Hansi Flick wirkte im ersten Durchgang teils lethargisch und spielerisch ein wenig ideenlos, schlussendlich reichte der Killerinstinkt des amtierenden Meisters aber für die wichtige Führung zur Pause.

45.+2. | Pause in Leipzig! Die Bayern führen nach 45 Minuten mit 1:0!

45.+1. | Dann läuft die Nachspielzeit im ersten Durchgang, 60 Sekunden werden angezeigt.

44. | Und schon wieder klärt Gulacsi auf der Linie. Diesmal landet der Eckball von rechts am langen Pfosten bei Choupo-Moting, der Kopfball des Kameruners landet aber links unten in den Armen von Gulacsi.

43. | Gulacsi verhindert den Zweiten! Nach einem Kimmich-Eckball von links köpft Upamecano den Ball zunächst zentral vor den Strafraum, dort zieht Sane aus 20 Metern aber stark flach ab. Gulacsi fischt den Schuss unten rechts noch von der Linie. Eckball Bayern!

42. | Die Leipziger wirken vom Gegentreffer geschockt, müssen sich erstmal neu sortieren. Scheint nicht so, als könne das Team von Julian Nagelsmann vorder Pause noch entscheidend nachlegen.

40. | Für Goretzka ist es der fünfte Saisontreffer, Müller dagegen überholt mit seiner 15. Torvorlage in dieser Spielzeit wieder den Frankfurter Filip Kostic. Der Treffer der Bayern ist angesichts des Spielverlaufs nicht verdient, allerdings zeigt die Szene wieder eindrücklich, wie effizient die Bayern teilweise in dieser Spielzeit agieren.

38. | Tooooooor! RB Leipzig - FC BAYERN MÜNCHEN 0:1! Und dann legen die Bayern aus dem Nichts vor! Müller tanzt Adams rechts an der Strafraumkante aus und legt zurück auf den einlaufenden Goretzka, der aus zwölf Metern auf Höhe des kurzen Pfostens oben rechts einschweißt. Keine Chance für Gulacsi - Leipzig ist baff!

38. | Auch Sabitzer ist nun verwarnt, der Österreicher hatte nach einem Pfiff Sieberts einfach weitergespielt. Für den Österreicher ist es die sechste Gelbe Karte in dieser Spielzeit.

35. | Beide Teams suchen immer wieder die Eins-gegen-eins-Duelle vor dem gegnerischen Strafraum, meist bleibt die Defensive aber der klare Sieger. Die Leipziger überladen offensiv vor allem die rechte Seite, Hernandez scheint im Vorfeld als Schwachstelle ausgemacht worden zu sein.

33. | Kimmich geht übermotiviert ins Duell mit Sabitzer und wird dafür folgerichtig verwarnt, die anschließende Beschwerde bei Schiedsrichter Siebert kann er sich sparen. Für Kimmich ist es die vierte Gelbe Karte in dieser Spielzeit.

32. | Beide Teams verschnaufen 15 Minuten vor der Pause ein wenig, suchen geduldig nach der Lücke in der gegnerischen Defensive. Die Leipziger werden nicht 90 Minuten dauerpressen können, ein paar wenige Pausen müssen bei den Gastgebern schon drin sein.

30. | Haidara zieht mal mit Tempo von links nach innen, wird beim Abschluss zentral vor dem Tor dann aber von Süle geblockt. Auch wenn die Leipziger eine gute Partie machen: Einen richtig guten Abschluss haben die Leipziger noch nicht zu verzeichnen.

28. | Die Bayern trauen sich offensiv ein wenig mehr zu. Coman steckt vom linken Sechzehnereck zum kurzen Pfosten auf Müller durch, der ist aber einen Schritt zu langsam und kann die Kugel nur noch ins Toraus befördern.

26. | Mukiele handelt sich nach einer späten Grätsche von hinten gegen Hernandez die erste Gelbe Karte der Partie ein. Der Franzose fehlt damit aufgrund seiner insgesamt fünften Verwarnung kommende Woche in Bremen.

25. | Sane versucht es auf rechts im Dribbling gegen Haidara und Klostermann, Ersterer nimmt dem deutschen Nationalspieler aber schlussendlich die Kugel ab. Offensiv läuft bei den Bayern noch nicht viel zusammen.

23. | Wir haben den ersten Abschluss der Bayern! Mit einem Hackentrick im Zentrum setzt Choupo-Moting Coman auf halblinks in Szene, der Franzose ziet in den Strafraum und von dort aus an den Elfmeterpunkt. Dort wird er zwar von Orban geblockt, der mitgelaufene Choupo-Moting nimmt das Spielgerät aber auf Höhe des langen Pfostens auf. Der Drehschuss des Kameruners geht allerdings knapp rechts am Tor von Gulacsi vorbei.

22. | Die Leipziger wissen, dass alles andere als ein Sieg ihnen heute nicht reicht - und genauso treten die Sachsen in der Anfangsphase auf. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann hat 58 Prozent aller Ballaktionen, ist die offensiv dominantere Mannschaft und presst enorm hoch. Die Gäste wirken lethargisch, ergebnistechnisch wäre das 0:0 für den Rekordmeister aber nicht unfassbar schlecht.

20. | Forsberg - die Gastgeber drehen auf! Nkunku spielt die Kugel links aus dem Sechzehner halbhoch an den langen Pfosten, wo Forsberg das Spielgerät um Zentimeter rechts am Tor von Neuer vorbeistochert. Ein möglicher Treffer hätte aber wohl nicht gezählt, Nkunku stand bei der Ballannahme knapp im Abseits.

19. | Immerhin mal ein Abschluss! Nkunkus Freistoß wird von Alaba aus der Gefahrenzone geköpft, Sabitzer nimmt den Abpraller aber aus 19 Metern linker Position auf und zieht volley ab. Sein Schuss geht knapp links über den Kasten von Neuer.

18. | Gleichzeitig wirken die Bayern in der Rückwärtsbewegeung ein wenig unsicher, Süle schubst Nkunku an der rechten Außenlinie zu Boden. Der Flügelspieler wird gleich seinen rechten Fuß benutzen, um für Gefahr im Sechzehner zu sorgen.

16. | Die Leipziger übernehmen die Spielkontrolle im Mittelfeldzentrum, Bayern läuft in den Anfangsminuten auffällig oft dem Ball hinterher. Es wirkt so, als müssten sich die Gäste ohne Zielspieler Lewandowski erst neu orientieren.

14. | Mukiele ist erstmal wieder zurück auf dem Rasen, Ersatzmann Henrichs läuft sich aber parallel warm. Gut möglich, dass Julian Nagelsmann vorsichtshalber früh wechseln wird.

12. | Mukiele ist bei dem Eckball mit Haidara am kurzen Pfosten mit den Köpfen zusammengeprallt, der Außenverteidiger muss an der Seitenlinie behandelt werden.

11. | Nkunku bringt den ersten Leipziger Eckball von rechts in den Strafraum, findet dort aber keinen Abnehmer. Beide Teams gehen hohes Tempo, bisher ist es eine gut anzuschauende Partie.

9. | Nächste Unsicherheit bei Hernandez. Ein etwas zögerlicher Sicherheitskopfball des Außenverteidigers in Richtung Neuer ist leichte Beute für Forsberg rechts im Sechzehner. Der Schwede bekommt das Spielgerät allerdings nicht schnell genug kontrolliert, Neuer faustet das Kunstleder aus der Gefahrenzone.

7. | Goretzka schubst Adams ein wenig ungestüm im Mittelkreis um und gibt anschließend das Spielgerät nicht frei. Schiedsrichter Siebert lässt sich die beiden Streithähne aussöhnen und gibt anschließend die Begegnung wieder frei.

5. | Und auch im Leipziger Strafraum gibt es den ersten Aufreger. Coman wird von Mukiele von hinten umgelaufen, der Franzose stand aber bereits vor dem Zweikampf knapp im Abseits. Dementsprechend muss Video-Assistent Benjamin Brand noch nicht eingreifen.

4. | Die Leipziger beginnen forsch, setzen den FCB früh unter Druck. Auf den ersten Blick setzen die Leipziger auf eine Viererkette mit Adams und Haidara davor, vor den beiden Sechsern agiert Sabitzer als universeller Kreativspieler. Es wird spannend zu sehen sein, wie die Münchner darauf reagieren.

2. | Erster Aufreger im Strafraum der Bayern! Mukiele setzt sich auf der rechten Außenbahn gegen Hernandez durch und sucht Haidara am langen Pfosten. Bereits am kurzen Aluminium steht Sabitzer im Abseits, am langen berührt Haidara das Spielgerät dann mit der Hand. Zu viele Ungereimtheiten für Schiedsrichter Siebert, der prompt unterbricht.

1. | Zwei Kabelbinder halten die Masche der Nation nun notdürftig zusammen, dann gibt Daniel Siebert die Partie frei. Wir rollen!

Vor Beginn:

Die Einlaufmelodie läuft in Leipzig, aber im Münchner Tor ist eine Masche kaputt. Manuel Neuer will das Loch notdürftig mit seinem Handtuch verknoten, der Linienrichter findet diese Lösung aber zu abenteuerlich. Die Leipziger müssen da nochmal nachbessern.

Vor Beginn:

Julian Nagelsmann tauscht im Vergleich zum 1:0 gegen Arminia Bielefeld auf zwei Positionen: Der wiedergenesene Upamecano ersetzt den si in Quarantäne befindlichen Halstenberg, außerdem beginnt Mukiele im Mittelfeld für Kampl. Sabitzer rückt dafür ins Zentrum, Mukiele auf die rechte Außenbahn.

Vor Beginn:

Hansi Flick tauscht nach dem 4:0 gegen den VfB Stuttgart viermal: Kimmich beginnt in der Defensive für Boateng, wodurch Alaba neben Süle in die Innenverteidigung rückt. Hernandez ersetzt den ebenfalls gesperrten Davies auf der Linksverteidiger-Position. Im linken Mittelfeld beginnt Coman für Gnabry, die Rolle des Mittelstürmers übernimmt Choupo-Moting für den verletzten Lewandowski.

Die Aufstellungen:

  • RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Upamecano, Orban - Mukiele, Sabitzer, Adams, Haidara - Olmo, Nkunku - Forsberg
  • FC Bayern München: Neuer - Pavard, Süle, Alaba, Hernandez - Kimmich, Goretzka - Sane, Müller, Coman - Choupo-Moting

Vor Beginn:

Auch, weil der FCB für einige Wochen auf seine Lebensversicherung verzichten muss. Robert Lewandowski hat sich eine Knieverletzung zugezogen, fällt daher nicht nur für das heutige Spiel aus. Der Pole steht bei 42 Saisontoren, allein 35 davon erzielte er in der Bundesliga. Ist das die große Chance für RB?

Vor Beginn:

In der Tabelle trennen den Klassenprimus und seinen Verfolger nach 26 Spieltagen vier Punkte. Heißt: Gewinnen die Leipziger, dürfte es im Schlussspurt der Saison noch mal richtig spannend werden.

Vor Beginn:

Hallo und herzlich willkommen im Liveticker zum absoluten Spitzenspiel an diesem 27. Spieltag der Bundesliga. RB Leipzig, Tabellenzweiter, empfängt Spitzenreiter FC Bayern München. Los geht es um 18.30 Uhr, gespielt wird in der Leipziger Red Bull Arena.

RB Leipzig - FC Bayern München heute im TV und Livestream

So wie jedes Samstagabendspiel der Bundesliga seht Ihr auch RB Leipzig gegen Bayern München heute live und exklusiv bei Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt Euch die Partie auf Sky Sport Bundesliga 1. Übertragungsstart ist um 17.30 Uhr, eine Stunde vor Anstoß.

Sky abrufen könnt Ihr auch via TV-App oder im Livestream via Sky Go oder Sky Ticket.

FC Bayern: Die kommenden Spiele

WettbewerbDatumGegnerA/H
Bundesliga03.04.RB LeipzigA
Champions League07.04.PSGH
Bundesliga10.04.Union BerlinH
Champions League13.04.PSGA
Bundesliga17.04.VfL WolfsburgA
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung