-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Achraf Hakimi über Zeit beim BVB: "Hat mir sehr viel Selbstvertrauen gebracht"

Von SPOX
Hakimi läuft künftig für Inter Mailand auf.

Der ehemalige BVB-Leihspieler Achraf Hakimi hat positiv auf seine Zeit in Dortmund zurückgeblickt. "In Deutschland jedes Wochenende auf diesem Niveau auf dem Platz gestanden zu haben, hat mir sehr viel Selbstvertrauen gebracht, mich reifen lassen und mir erlaubt, Erfahrungen zu sammeln", sagte er im Interview mit der Mundo Deportivo.

Für den BVB, wo der ehemalige Real-Nachwuchsspieler zwei Saisons auf Leihbasis spielte, lief er 73-mal auf und verbuchte dabei 29 Scorerpunkte (12 Tore, 17 Assists). Als rechter Außenverteidiger zeigte er insbesondere in der Offensive starke Leistungen und zählte zu den Dortmunder Leistungsträgern.

Die Dortmunder verfügten jedoch nicht über die finanziellen Mittel, um Hakimi fest zu verpflichten. Das bestätigte BVB-Sportdirektor Michael Zorc Ende Juni bei Sky: "Es gab in den vergangenen Tagen eine neue Entwicklung - und die Summe wird sicherlich noch etwas höher ausfallen. Wir haben dann irgendwann festgestellt, dass wir da nicht mitgehen wollen, nicht mitgehen können."

Statt beim BVB zu bleiben oder zu Real Madrid zurückzukehren wechselte der Marokkaner für 40 Millionen Euro zu Inter Mailand: "Die dortige Art zu trainieren, der Coach und der Spielstil passen sehr gut zu mir. Ich glaube, dass wir große Dinge erreichen und um den Titel spielen werden. Ich denke, dass ich mich sehr gut anpassen kann, weil ich im vergangenen Jahr in Dortmund ebenfalls im 3-5-2-System gespielt habe."

Hakimi über Vorbild Marcelo: "Ich bewundere ihn"

Als Höhepunkt seiner bisherigen Karriere bezeichnete er den Champions-League-Sieg mit den Königlichen im Jahr 2018: "Es ist ein Moment, von dem ich seit meiner Kindheit geträumt hatte. Und mit meiner Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft gespielt zu haben, ist ein weiterer Traum, den ich mir erfüllt habe."

Als Vorbild sieht er nach wie vor Linksverteidiger Marcelo, mit dem er bei den Königlichen zusammenspielte: "Ich bewundere ihn und deshalb schenke ich ihm viel Aufmerksamkeit."

Achraf Hakimi im Steckbrief

Geboren4. November 1998 in Madrid
Körpergröße1,81 Meter
Gewicht73 Kilogramm
Starker FußRechts
PositionAußenverteidigung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung