-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

VfL Wolfsburg tütet ersten Sommertransfer ein: Nachwuchsstürmer Bartosz Bialek kommt von Lubin

SID

Der VfL Wolfsburg hat seine erste Neuverpflichtung unter Dach und Fach gebracht: Nachwuchsstürmer Bartosz Bialek vom polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin hat bei den Niedersachsen einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

Der 18-Jährige ist aktueller U19-Nationalspieler seines Landes und erzielte in der abgelaufenen Spielzeit für seinen Ex-Klub in 19 Spielen neun Tore. "Bartosz ist jung, erfolgshungrig und passt exakt in unsere Philosophie", sagte VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer.

Für die Norddeutschen beginnt die neue Saison am zweiten September-Wochenende mit einem Gastspiel im DFB-Pokal beim brandenburgischen Landespokalsieger, der namentlich noch nicht feststeht. International geht es für den VfL am 17. September mit der zweiten Qualifikationsrunde für die Gruppenphase der Europa League weiter.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung