Cookie-Einstellungen
Fussball

Borussia Mönchengladbach leiht Valentino Lazaro von Inter Mailand aus

SID
Der Flügelflitzer Valentino Lazaro wird in der kommenden Saison offenbar auf Leihbasis für Borussia Mönchengladbach spielen.

Borussia Mönchengladbach wird offenbar den österreichischen Nationalspieler Valentino Lazaro von Inter Mailand ausleihen.

"Max Eberl und ich entscheiden uns immer gemeinsam für Spieler. Wenn wir die Arme hochnehmen und jubeln, wissen wir: Das war ein Match. Das war bei Hannes Wolf und Valentino Lazaro der Fall", wurde Trainer Marco Rose vom kicker und der Rheinischen Post im Trainingslager in Harsewinkel zitiert.

Rose weiter: "Es sind keine Rose-Spieler, sondern Spieler von Borussia, die die Mannschaft besser machen. Wir haben ambitionierte Ziele. Deshalb haben wir sie noch dazugeholt." Offenbar besitzt der fünfmalige deutsche Meister auch eine Kaufoption.

Lazaro war 2019 für 22 Millionen Euro Ablöse von Hertha BSC zu Inter gewechselt und dann im Januar zu Newcastle United ausgeliehen worden. Lazaro ist noch bis 2023 an Europa-League-Finalist Inter vertraglich gebunden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung