Fussball

Test gegen Groningen: Bremen trifft in der Vorbereitung auf neuen Robben-Klub

SID
Arjen Robben gibt nach seinem Karriereende 2019 ein Comeback in Groningen.

Werder Bremen trifft im Rahmen der Saisonvorbereitung auf den ehemaligen Bayern-Star Arjen Robben. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt absolviert ein Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten FC Groningen, Robbens neuen Verein.

Wie die Bremer am Mittwoch mitteilten, findet die Partie am 29. August (15 Uhr) im niedersächsischen Lohne statt.

Insgesamt plant der Tabellen-16. der vergangenen Saison sechs Testspiele. Erster Werder-Gegner ist Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig (9. August, 13 Uhr). Im Trainingslager im Zillertal, das die Bremer vom 15. bis zum 25. August beziehen, steigen zwei Begegnungen: gegen den österreichischen Erstligisten Linzer ASK (19. August) und gegen den SC Austria Lustenau (24. August).

Zudem stehen weitere Spiele gegen die Zweitligisten FC St. Pauli (29. August) und Hannover 96 (5. September) an.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden nach derzeitigem Planungsstand alle Partien unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Bremer wollen die Entwicklungen der kommenden Wochen allerdings beobachten und im Laufe der Vorbereitung gegebenenfalls doch eine begrenzte Zahl an Zuschauern zulassen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung