Fussball

Fans von Werder Bremen schicken Union Berlins Felix Kroos Laster voll Bier

Von SPOX
Felix Kroos, heute Profi von Union Berlin, spielte zwischen 2010 und 2016 für Werder Bremen.

Felix Kroos von Union Berlin hat offenbar einen Laster voll Bier von Fans von Werder Bremen geschenkt bekommen. Das verriet der 29-Jährige im Podcast "Einfach mal Luppen", den er gemeinsam mit Bruder Toni aufnimmt.

"Es ist wirklich ein ganzer LKW mit Bier angekommen bei uns am Stadion, sogar mit einem Brief persönlich an mich adressiert", sagte Kroos. Der Union-Profi, der zwischen 2010 und 2016 selbst für Werder spielte, hatte vor dem letzten Bundesliga-Spieltag Schützenhilfe für seine ehemaligen Kollegen angekündigt.

Mit Union spielte er gegen Werders direkten Konkurrenten um Platz 16, Fortuna Düsseldorf. Dank des 3:0-Siegs gegen die Fortuna und Bremens 6:1-Erfolgs gegen den 1. FC Köln, rettete sich Werder in die Relegation. In den zwei Spielen gegen den 1. FC Heidenheim schaffte der SVW dank der Auswärtstorregel (0:0, 2:2) den Klassenerhalt.

Kroos und Union Berlin hatten also maßgeblichen Anteil am Bremer Klassenerhalt. "Und wenn man dann noch zusätzlich einfach so Bier geliefert bekommt, ist das Glück perfekt", sagte Kroos.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung