Fussball

Trotz Corona-Problematik: Lucas Tousart ab Juli Herthaner

SID
Lucas Tousart wird trotz der Corona-Problematik ab Juli zur Hertha dazustoßen.

Mittelfeldspieler Lucas Tousart wird ab Juli wie geplant sein Engagement bei Hertha BSC beginnen. Darauf einigte sich der Bundesligist mit dem französischen Erstligisten Olympique Lyon.

Weil Lyon voraussichtlich im August noch in der Champions League im Einsatz ist, hatte die Zukunft des 23-Jährigen zuletzt Fragen aufgeworfen.

Tousart hatte im Januar bei der Hertha einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, blieb aber "bis Saisonende" auf Leihbasis zunächst in Lyon.

"Wir sind froh, dass nun Klarheit herrscht und wir Lucas ab Juli als neuen Herthaner bei uns begrüßen können. Wir hatten gute Gespräche mit den Verantwortlichen von Olympique, bei denen ich mich dafür bedanken möchte", sagte Herthas Geschäftsführer Michael Preetz.

Lyon hatte in der Champions League das Achtelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin 1:0 gewonnen, Torschütze war Tousart. Wann das Rückspiel ausgetragen wird, ist noch offen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung