Fussball

Thommy: Für Düsseldorf in der Relegation

SID
Erik Thommy ist vom VfB nach Düsseldorf ausgeliehen.

Offensivspieler Erik Thommy darf wohl auch in einer möglichen Relegation für Fortuna Düsseldorf auflaufen. "Mit dem VfB Stuttgart haben wir die möglichen Eventualitäten bereits frühzeitig besprochen. Erik Thommy ist für uns spielberechtigt, bis die Saison beendet ist", sagte Fortuna-Sportvorstand Uwe Klein bei sportschau.de.

Thommy (25) ist vom Zweitligisten VfB Stuttgart ausgeliehen. Der Vertrag würde am 30. Juni enden, die Relegationsspiele sind aber für den 2. und 6. Juli terminiert. Brisant würde das Thema, wenn die Fortuna in der Relegation gegen den VfB antreten müsste. Vor dem 32. Spieltag standen beide Klubs in ihren Ligen auf dem Relegationsplatz.

Der Weltverband FIFA hatte zuletzt empfohlen, "dem ehemaligen Verein Vorrang einzuräumen, damit dieser seine nationale Spielzeit mit dem ursprünglichen Kader abschließen kann und die Integrität seiner Wettbewerbe gewahrt wird. Dazu gehört gegebenenfalls die Verlängerung laufender Leihvereinbarungen."

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung