Ranking: So haben die Bundesligisten gewirtschaftet

 
Die DFL hat die Geschäftszahlen der aktuellen Bundesligisten für das Jahr 2019 veröffentlicht. Welcher von den Klubs hat am besten gewirtschaftet? SPOX zeigt das Ranking (Die Zahlen beziehen sich auf das Ergebnis nach Steuern).
© imago images / Sven Simon
Die DFL hat die Geschäftszahlen der aktuellen Bundesligisten für das Jahr 2019 veröffentlicht. Welcher von den Klubs hat am besten gewirtschaftet? SPOX zeigt das Ranking (Die Zahlen beziehen sich auf das Ergebnis nach Steuern).
Platz 18 - VfL Wolfsburg: 44,796 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019 (Mutterkonzern VW gleicht den Verlust aus).
© imago images / Hübner
Platz 18 - VfL Wolfsburg: 44,796 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019 (Mutterkonzern VW gleicht den Verlust aus).
Platz 17 - FC Schalke 04: 24,872 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019.
© imago images / Poolfoto
Platz 17 - FC Schalke 04: 24,872 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019.
Platz 16 - Hertha BSC: 26,020 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Bernd König
Platz 16 - Hertha BSC: 26,020 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 15 - SC Paderborn: 2,656 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / kolbert-press
Platz 15 - SC Paderborn: 2,656 Millionen Euro Verlust im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 14 - Union Berlin: 336.000 Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Bernd König
Platz 14 - Union Berlin: 336.000 Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 13 - Bayer Leverkusen: 704.000 Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019 (den Überschuss erhält Mutterkonzern Bayer AG).
© imago images / AFLOSPORT
Platz 13 - Bayer Leverkusen: 704.000 Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019 (den Überschuss erhält Mutterkonzern Bayer AG).
Platz 12 - 1. FC Köln: 1,050 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Herbert Bucco
Platz 12 - 1. FC Köln: 1,050 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 11 - Fortuna Düsseldorf: 2,133 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Poolfoto
Platz 11 - Fortuna Düsseldorf: 2,133 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 10 - Werder Bremen: 3,513 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Nordphoto
Platz 10 - Werder Bremen: 3,513 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 9 - RB Leipzig: 5,395 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Laci Perenyi
Platz 9 - RB Leipzig: 5,395 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 8 - SC Freiburg: 6,986 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Poolfoto
Platz 8 - SC Freiburg: 6,986 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 7 - FC Augsburg: 9,960 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Poolfoto
Platz 7 - FC Augsburg: 9,960 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 6 - Borussia Mönchengladbach: 12,314 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019.
© imago images / Poolfoto
Platz 6 - Borussia Mönchengladbach: 12,314 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019.
Platz 5 - Mainz 05: 16,184 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Jan Huebner
Platz 5 - Mainz 05: 16,184 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 4 - Borussia Dortmund: 17,391 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / DeFodi
Platz 4 - Borussia Dortmund: 17,391 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
Platz 3 - TSG Hoffenheim: 22,994 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019 (18,165 Millionen Euro des Überschusses gingen an Dietmar Hopp als "atypisch stillen Gesellschafter").
© imago images / Action Pictures
Platz 3 - TSG Hoffenheim: 22,994 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019 (18,165 Millionen Euro des Überschusses gingen an Dietmar Hopp als "atypisch stillen Gesellschafter").
Platz 2 - Eintracht Frankfurt: 36,866 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019.
© imago images / Revierfoto
Platz 2 - Eintracht Frankfurt: 36,866 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.01.2019 bis 30.12.2019.
Platz 1 - Bayern München: 53,129 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
© imago images / Sven Simon
Platz 1 - Bayern München: 53,129 Millionen Euro Gewinn im Zeitraum vom 01.07.2018 bis 30.06.2019.
1 / 1
Werbung
Werbung