Fussball

Bundesliga: Wann findet die Relegation statt? Termin, Datum, Übertragung im TV und Livestream

Von SPOX
Werder Bremen und Florian Kohfeldt werden in der Relegation spielen.
© imago images / Poolfoto

34 Spieltage der Bundesliga sind rum und nun ist klar: Neben dem SC Paderborn muss auch Fortuna Düsseldorf den Gang in die 2. Liga antreten, Werder Bremen dagegen darf in die Relegation. Dort geht es für die Bremer gegen den 1. FC Heidenheim. Doch wann findet die Relegation eigentlich statt und wo kann ich die Spiele im TV und Livestream sehen? SPOX verrät es Euch.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh die Spiele der Relegation umsonst!

Werder Bremen gegen 1. FC Heidenheim: Wann findet die Relegation statt?

Das Hinspiel der Relegation findet am Donnerstag, 2. Juli, um 20.30 Uhr statt. Das Rückspiel der Relegation wird vier Tage später am Montag, 6. Juli, ausgetragen.

DatumUhrzeitSender
02.07.2020.30 UhrDAZN / Prime Video
06.07.2020.30 UhrDAZN / Prime Video

Bundesliga-Relegation live im TV und Livestream verfolgen: Werder Bremen gegen Heidenheim

Die Spiele der Relegation zwischen Werder Bremen und dem Dritten der 2. Liga könnt Ihr live beim Streamingdienst DAZN sehen. Die Berichterstattung für diese wichtigen Partien startet jeweils 15 Minuten vor Anpfiff.

DAZN hat ein umfangreiches Sportpaket im Angebot: Neben den Highlights sämtlicher Bundesliga-Partien und allen vier Relegationsspielen (Bundesliga gegen 2. Liga und 2. Liga gegen 3. Liga) zeigt DAZN Spiele mehrerer europäischer Top-Ligen, darunter die spanischen LaLiga, italienische Serie A und französische Ligue 1, live.

Wenn Euch Fußball nicht reicht, gibt es noch weitere Sportarten im Angebot. Ob American Football, Basketball, Darts, Mixed Martial Arts oder Tennis: Auf DAZN seht Ihr täglich Sport!

Das komplette DAZN-Angebot könnt Ihr einen Monat lang kostenlos testen. Danach kostet es entweder 11,99 Euro pro Monat oder 119,99 Euro im Jahr.

Bundesliga-Relegation im Liveticker verfolgen

Selbstverständlich werden die Hin- und Rückspiele der Relegation auch bei SPOX kostenlos im Liveticker zu verfolgen sein.

Hier geht es zum Liveticker-Kalendar!

Relegation: Wer spielt gegen wen?

In einem echten Abstiegskrimi sicherte sich Werder Bremen noch den Relegationsplatz, Düsseldorf dagegen steigt direkt ab.

In der zweiten Liga hat sich der 1. FC Heidenheim den 3. Rang gesichert und kämpft somit um den Aufstieg in die Bundesliga.

Bundesliga-Relegation: Die Ergebnisse der letzten Jahre

Seit der Wiedereinführung der Relegation im Jahr 2009 hat sich nur dreimal der Zweitligist durchsetzen können, in acht Fällen gelang dem Bundesligisten der Last-Minute-Klassenerhalt.

JahrBundesligistZweitligistHinspielRückspiel
2019VfB StuttgartUnion Berlin1:10:0
2018VfL WolfsburgHolstein Kiel3:11:0
2017VfL WolfsburgEintracht Braunschweig1:01:0
2016Eintracht Frankfurt1. FC Nürnberg1:11:0
2015Hamburger SVKarlsruher SC1:12:1 n.V.
2014Hamburger SVSpVgg Greuther Fürth0:01:1
2013TSG 1899 Hoffenheim1. FC Kaiserslautern3:12:1
2012Hertha BSCFortuna Düsseldorf1:22:2
2011Borussia MönchengladbachVfL Bochum1:01:1
20101. FC NürnbergFC Augsburg1:02:2
2009Energie Cottbus1. FC Nürnberg0:30:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung