Fussball

Bundesliga, Torjäger: So stehen Lewandowski, Werner und Co. vor dem 34. Spieltag da

Von SPOX
Robert Lewandowski führt die Torschützenliste der Bundesliga an.

Robert Lewandowski knackt momentan einen Rekord nach dem nächsten und wird sich wohl auch in dieser Saison die Torjäger-Kanone sichern. Der aktuelle Stand.

Bereits in den vergangenen beiden Saisons schoss Lewandowski mit 29 bzw. 22 Toren die meisten in der Bundesliga.

Torjäger-Kanone: Geschichte, Rekorde

Torschützenkönig der Saison wird derjenige Spieler, der im Laufe der Saison die meisten Tore erzielt. Als inoffizielle Auszeichnung gibt es die seit der Saison 1965/66 vom kicker verliehene Torjägerkanone für den treffsichersten Spieler.

Erster Torschützenkönig der Bundesliga wurde 1964 Uwe Seeler für den Hamburger SV. Der damals 28-Jährige netzte 30-mal. In der Folge setzte sich ein gewisser Gerd Müller häufig durch, insgesamt kommt die Bayern-Legende auf sieben Spielzeiten an der Spitze des Rankings - Rekord.

Gerd Müller und Rekorde, das passt sowieso zusammen: Mit 21 Jahren war er 1967 der bis heute jüngste Sieger, auch seine 40 Tore in der Saison 1971/72 sind bis heute ungebrochen.

Ältester Torschützenkönig würde übrigens 2001/02 Martin Max im Trikot von 1860 München, er erzielte ebenso wie Marcio Amoroso (BVB) 18 Treffer.

Robert Lewandowski dominiert auch 2019/20 die Torjägerliste

Über 18 Treffer in einer Saison kann Robert Lewandowski aktuell nur müde Lächeln, ihm gelangen an den bisher gespielten 33 Spieltagen ganze 33 Tore in 30 Einsätzen.

Am ehesten mithalten kann da Timo Werner, der bei allen bisherigen Saisonspielen auf dem Platz stand und dabei satte 26-mal netzte.

  • Die Torjägerliste 2019/20 nach 33 Spieltagen:
PlatzNameVereinToreSpieleMin/Tor
1Robert LewandowskiFC Bayern München333080
2Timo WernerRB Leipzig2633104
3Jadon SanchoBorussia Dortmund1731131
4Wout WeghorstVfL Wolfsburg1631165
5Rouwen HenningsFortuna Düsseldorf1531157
6Jhon Cordoba1. FC Köln1329153
Erling HaalandBorussia Dortmund131474
Florian NiederlechnerFC Augsburg1333209
Robin QuaisonFSV Mainz 051331194

Robert Lewandowski: Nur Müller ist besser

Die 40-Tore-Marke von Gerd Müller wird Robert Lewandowski in dieser Saison wohl nicht mehr knacken, in die Top-3 der ewigen Toptorschützenliste könnte er allerdings noch vorrücken.

Diese wird aktuell lediglich von Gerd Müller belegt, der 1969/70 38-mal traf und 1973/73 36-mal ins Schwarze traf.

So oder so wird sich Lewandowski die dritter Torjäger-Kanone in Serie sichern, seine fünfte insgesamt - wieder ist es nur Gerd Müller, der in dieser Statistik vor dem Polen liegt.

Torjäger-Kanone: Die Gewinner der vergangenen Jahre

SaisonSpielerVereinTore
2009/10Edin DzekoVfL Wolfsburg22
2010/11Mario GomezFC Bayern München28
2011/12Klaas-Jan HuntelaarFC Schalke 0429
2012/13Stefan KieslingBayer 04 Leverkusen25
2013/14Robert LewandowskiBorussia Dortmund20
2014/15Alexander MeierEintracht Frankfurt19
2015/16Robert LewandowskiFC Bayern München30
2016/17Pierre-Emerick AubameyangBorussia Dortmund31
2017/18Robert LewandowskiFC Bayern München29
2018/19Robert LewandowskiFC Bayern München22
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung