Fussball

Bundesliga: Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Am 32. Spieltag spielt Eintracht Frankfurt gegen den FC Schalke 04.

Am 32. Spieltag der Bundesliga stehen sich heute Eintracht Frankfurt und Schalke 04 gegenüber. Wie Ihr die Partie live im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Du willst Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 live sehen? Dann sichere Dir jetzt Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat!

Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04: Ort, Datum, Spielzeit

Das Spiel Eintracht gegen Schalke findet am heutigen Mittwoch, 17. Juni, statt. Anpfiff ist um 18.30 Uhr in der Commerzbank-Arena in Frankfurt. Das Stadion wird jedoch aufgrund der Corona-Krise unbesetzt sein.

Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04 live im TV und Livestream

Die Bundesliga-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Schalke 04 wird heute live und in voller Länge auf DAZN übertragen. Sie wird nicht im Free-TV zu sehen sein.

Hier gibt es alle Informationen zum Spiel:

  • Vorberichte: ab 18.15 Uhr
  • Moderator: Alex Schlüter
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte Ralph Gunesch
  • Anstoß: 18.30 Uhr

Zudem zeigt der Streamingdienst DAZN schon 40 Minuten nach Abpfiff alle Highlights der Bundesligaspiele. Für monatlich 11,99 Euro bzw. 119,99 Euro jährlich sehr Ihr auf DAZN insgesamt 40 Spiele der aktuellen Bundesliga-Saison sowie die Serie A, La Liga und Ligue 1. Auch die Champions League und Europa League befindet sich im Programm. Das komplette DAZN-Angebot könnt Ihr einen Monat lang kostenlos testen.

Der Streamingdienst AmazonPrime wird die Partie Frankfurt gegen Schalke ebenfalls übertragen.

Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04 im Liveticker

Wer das Spiel nicht bei DAZN verfolgen kann, hat hier bei SPOX die Möglichkeit, es kostenlos im Liveticker zu verfolgen. Damit verpasst Ihr garantiert keine Spielszene.

Hier kommt Ihr zum Liveticker

Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten die Trainer Ihre Mannschaften aufstellen:

Eintracht Frankfurt: Trapp - Abraham, Hinteregger, Ndicka - Kohr, Rode - da Costa, Kamada, Kostic - Silva, Dost

FC Schalke 04: Nübel - Kenny, Kabak, Oczipka, Miranda - McKennie - Schöpf, Bozdogan - Boujellab - Gregoritsch, Kutucu

Bundesliga: Die Begegnungen am 32. Spieltag

DatumHeimGast
16.06. 18:30 UhrMönchengladbachVfL Wolfsburg
16.06. 20:30 UhrWerder BremenBayern München
16.06. 20:30 UhrSC FreiburgHertha BSC
16.06. 20:30 UhrUnion BerlinSC Paderborn 07
17.06. 18:30 UhrEintracht FrankfurtSchalke 04
17.06. 20:30 UhrBorussia Dortmund1. FSV Mainz 05
17.06. 20:30 UhrRB LeipzigFortuna Düsseldorf
17.06. 20:30 UhrBayer Leverkusen1. FC Köln
17.06. 20:30 UhrFC Augsburg1899 Hoffenheim

Bundesliga: Die Tabelle vor dem 32. Spieltag

Da durch das Pokalfinale zwischen Leverkusen und dem FC Bayern auch der Tabellensiebte der Bundesliga an der Europa League teilnehmen darf, dürfen sich Schalke und Frankfurt noch geringe Chancen auf das internationale Geschäft ausrechnen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3192:316173
2.Borussia Dortmund3182:354766
3.RB Leipzig3177:324562
4.Bayer Leverkusen3157:411657
5.Borussia M'gladbach3158:382056
6.Wolfsburg3144:38646
7.TSG Hoffenheim3142:52-1043
8.SC Freiburg3141:43-242
9.Schalke 043136:48-1239
10.Eintracht Frankfurt3153:56-338
11.Hertha BSC3144:55-1138
12.1. FC Köln3148:59-1135
13.FC Augsburg3142:57-1535
14.1. FC Union Berlin3137:54-1735
15.1. FSV Mainz 053139:63-2431
16.Fortuna Düsseldorf3133:61-2828
17.Werder Bremen3135:64-2928
18.SC Paderborn 073134:67-3320
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung