Fussball

Borussia Mönchengladbach: Heiko Vogel wird neuer Cheftrainer von der U23

SID
Heiko Vogel trainierte beim FC Bayern die zweite Mannschaft.

Der langjährige Profi-Trainer Heiko Vogel (44) wird neuer Chefcoach der U23 des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Das teilte der fünfmalige deutsche Meister am Dienstag mit.

Verantwortlicher Cheftrainer bei den Profis war Vogel zuvor beim FC Basel, Sturm Graz und dem KFC Uerdingen. Mit dem FC Basel gewann er in der Schweiz 2012 das Double, mit Sturm Graz wurde er 2018 österreichischer Pokalsieger. Zwischendurch betreute er beim FC Bayern die U19 sowie die zweite Mannschaft und war von 2015 bis 2017 FCB-Nachwuchskoordinator.

Vogel erhält einen Dreijahresvertrag und wird ab dem 1. Juli 2020 für die Regionalligamannschaft der Fohlen verantwortlich sein. "Diese neue Aufgabe bei Borussia Mönchengladbach reizt mich wirklich sehr. Ich habe großen Respekt vor der Entwicklung der Borussia und ich freue mich darauf, Teil dieses Teams zu werden", sagte Vogel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung