Internationale Pressestimmen zum Bundesliga-Neustart: "Die Lokomotive des europäischen Fußballs"

 
Mit großer Hoffnung auf ähnliche Maßnahmen im eigenen Land hat die internationale Presse auf den bevorstehenden Neustart der Bundesliga reagiert. Neben Lob für die gute Organisation der Deutschen gab es allerdings auch kritische Stimmen. Ein Überblick.
© imago images
Mit großer Hoffnung auf ähnliche Maßnahmen im eigenen Land hat die internationale Presse auf den bevorstehenden Neustart der Bundesliga reagiert. Neben Lob für die gute Organisation der Deutschen gab es allerdings auch kritische Stimmen. Ein Überblick.
ITALIEN - Gazzetta dello Sport: "Deutschland hat wieder einmal die Gelegenheit zu beweisen, gut organisiert zu sein und auf Berücksichtigung der Regeln zu achten. Der deutsche Fußball jubelt, ohne es zu offen zeigen."
© imago images
ITALIEN - Gazzetta dello Sport: "Deutschland hat wieder einmal die Gelegenheit zu beweisen, gut organisiert zu sein und auf Berücksichtigung der Regeln zu achten. Der deutsche Fußball jubelt, ohne es zu offen zeigen."
Tuttosport: "Angela Merkel gibt ein wichtiges Zeichen der Normalisierung in Deutschland. Italiens Serie A schöpft Mut und hofft, dass Merkels Beispiel einen positiven Einfluss auf die künftigen Entscheidungen der italienischen Regierung haben wird."
© imago images
Tuttosport: "Angela Merkel gibt ein wichtiges Zeichen der Normalisierung in Deutschland. Italiens Serie A schöpft Mut und hofft, dass Merkels Beispiel einen positiven Einfluss auf die künftigen Entscheidungen der italienischen Regierung haben wird."
Corriere della Sera: "Die Lokomotive des europäischen Fußballs kommt wieder in Bewegung. Der Beschluss der deutschen Bundeskanzlerin Merkel wirft zwar einige Fragen in Sachen Sicherheitsvorschriften auf, wird jedoch mit Erleichterung wahrgenommen."
© imago images
Corriere della Sera: "Die Lokomotive des europäischen Fußballs kommt wieder in Bewegung. Der Beschluss der deutschen Bundeskanzlerin Merkel wirft zwar einige Fragen in Sachen Sicherheitsvorschriften auf, wird jedoch mit Erleichterung wahrgenommen."
La Repubblica: "Wenn sich Italien ein Signal aus Deutschland für seinen Neustart erhofft hatte, ist dieses Signal jetzt klar ertönt. Auch die zehn positiv getesteten Spieler haben nicht an der teutonische Entschlossenheit gerüttelt."
La Repubblica: "Wenn sich Italien ein Signal aus Deutschland für seinen Neustart erhofft hatte, ist dieses Signal jetzt klar ertönt. Auch die zehn positiv getesteten Spieler haben nicht an der teutonische Entschlossenheit gerüttelt."
JAPAN - Japan Times: "Der Wiederbeginn in Deutschland schenkt dem Rest Europas neue Hoffnung."
© imago images
JAPAN - Japan Times: "Der Wiederbeginn in Deutschland schenkt dem Rest Europas neue Hoffnung."
SPANIEN - El Mundo: "Eine wichtige Entscheidung für die anderen Ligen."
© imago images
SPANIEN - El Mundo: "Eine wichtige Entscheidung für die anderen Ligen."
FRANKREICH - L'Equipe: "Die Bundesliga ist die erste Liga, die sich aus der sanitären Krise erhebt, und so ist ihr weltweite Beachtung gesichert."
© imago images
FRANKREICH - L'Equipe: "Die Bundesliga ist die erste Liga, die sich aus der sanitären Krise erhebt, und so ist ihr weltweite Beachtung gesichert."
Ouest France: "Die Entscheidung der Politik provoziert intensive Diskussionen. Es gab immerhin zehn Coronafälle und die Leute fragen sich, warum die Bundesliga grünes Licht erhält, wohingegen der Handball seine Saison abgebrochen hat."
© imago images
Ouest France: "Die Entscheidung der Politik provoziert intensive Diskussionen. Es gab immerhin zehn Coronafälle und die Leute fragen sich, warum die Bundesliga grünes Licht erhält, wohingegen der Handball seine Saison abgebrochen hat."
Le Parisien: " Viele sagen es seit Beginn der Krise: Wenn wieder Fußball gespielt wird, ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Die Bundesliga beginnt, allerdings unter drakonischen hygienischen Auflagen."
© imago images
Le Parisien: " Viele sagen es seit Beginn der Krise: Wenn wieder Fußball gespielt wird, ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Die Bundesliga beginnt, allerdings unter drakonischen hygienischen Auflagen."
Le Figaro: "Grünes Licht für die Bundesliga: Deutschland profiliert sich in einem undurchsichtigen Europa. Frankreich könnte mit dem Abbruch zu einem gallischen Dorf werden, denn fast überall in Europa bemüht man sich um eine Wettbewerbs-Wiederaufnahme."
© imago images
Le Figaro: "Grünes Licht für die Bundesliga: Deutschland profiliert sich in einem undurchsichtigen Europa. Frankreich könnte mit dem Abbruch zu einem gallischen Dorf werden, denn fast überall in Europa bemüht man sich um eine Wettbewerbs-Wiederaufnahme."
1 / 1
Werbung
Werbung