Netzreaktionen zum Restart der Bundesliga: "Insolvenz wäre wohl besser für Schalke gewesen"

 
In der Bundesliga rollte am Samstag endlich wieder der Ball. Für Schlagzeilen sorgte das Schalker Debakel im Derby sowie der perfekte Einstand von Labbadia. Aber auch anderweitig lieferte die Hertha wieder Gesprächsstoff. Die Netzreaktionen zum Restart.
© Twitter
In der Bundesliga rollte am Samstag endlich wieder der Ball. Für Schlagzeilen sorgte das Schalker Debakel im Derby sowie der perfekte Einstand von Labbadia. Aber auch anderweitig lieferte die Hertha wieder Gesprächsstoff. Die Netzreaktionen zum Restart.
Thomas Nowag (Sport-Informations-Dienst).
© Twitter
Thomas Nowag (Sport-Informations-Dienst).
Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain).
© Twitter
Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain).
Bundesliga, Restart, Netzreaktionen
© Twitter
Bundesliga, Restart, Netzreaktionen
© Instagram
Gary Lineker (englischer Ex-Nationalspieler) adaptiert Simon & Garfunkel: "Hello football my old friend - I've come to watch with you again. Within the sound of silence."
© Instagram
Gary Lineker (englischer Ex-Nationalspieler) adaptiert Simon & Garfunkel: "Hello football my old friend - I've come to watch with you again. Within the sound of silence."
"Social distancing ... Beim Torjubel: Tamam - Beim Freistoß: Haram"
© Instagram
"Social distancing ... Beim Torjubel: Tamam - Beim Freistoß: Haram"
Bundesliga, Restart, Netzreaktionen
© Twitter
Bundesliga, Restart, Netzreaktionen
© Twitter
Eugen Epp (Social-Media-Redakteur bei stern.de).
© Twitter
Eugen Epp (Social-Media-Redakteur bei stern.de).
Bundesliga, Restart, Netzreaktionen
© Twitter
Axel Witsel (Borussia Dortmund): "Der Spielstand steckt im Namen"
© Instagram
Axel Witsel (Borussia Dortmund): "Der Spielstand steckt im Namen"
Raphael Honigstein (The Athletic, Spiegel, BTSport).
© Twitter
Raphael Honigstein (The Athletic, Spiegel, BTSport).
Max-Jacob Ost (Rasenfunk).
© Twitter
Max-Jacob Ost (Rasenfunk).
Cesc Fabregas (AS Monaco): "Ich fühle mich, als würde ich eine Trainingseinheit anschauen. Man hört Spieler und Trainer schreien. Jetzt weiß man die Fans erst recht zu schätzen."
© Twitter
Cesc Fabregas (AS Monaco): "Ich fühle mich, als würde ich eine Trainingseinheit anschauen. Man hört Spieler und Trainer schreien. Jetzt weiß man die Fans erst recht zu schätzen."
Max Kruse (Fenerbahce).
© Instagram
Max Kruse (Fenerbahce).
Bundesliga, Restart, Netzreaktionen
© Instagram
"Die DFL so: Gemeinsames Jubeln, Abklatschen und Umarmungen sind zu unterlassen. Und die Hertha so: #Kalougefälltdas"
© Facebook
"Die DFL so: Gemeinsames Jubeln, Abklatschen und Umarmungen sind zu unterlassen. Und die Hertha so: #Kalougefälltdas"
Bundesliga, Restart, Netzreaktionen
© Instagram
Louis Loeser (Goal.com, Hoffenews.de).
© Twitter
Louis Loeser (Goal.com, Hoffenews.de).
Ilkay Gündogan (Manchester City).
© Twitter
Ilkay Gündogan (Manchester City).
1 / 1
Werbung
Werbung