Fussball

Bundesliga: Deshalb zeigt Sky 1. FC Köln - RB Leipzig nicht

Von SPOX
Lukas Klostermann steht bei RB Leipzig unter Vertrag.

29. Spieltag in der Bundesliga, der 1. FC Köln empfängt RB Leipzig. Warum das Spiel nicht bei Sky gezeigt wird und wie Ihr es trotzdem verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Sichere Dir hier den gratis Probemonat von DAZN und verfolge 1. FC Köln - RB Leipzig live!

1. FC Köln gegen RB Leipzig: Wann und wo rollt der Ball?

Die Partie zwischen den Domstädtern und RB Leipzig ist für Montag, den 1. Juni, um 20.30 Uhr angesetzt. Das Spiel bildet damit den Abschluss des 29. Spieltags der Bundesliga.

Austragungsort der Begegnung ist das Rheinenergiestadion in Köln. Dieses wurde 2004 unter dem Namen "Sportpark Müngersdorf" eröffnet und bietet Naturrasen als Oberfläche.

Bundesliga: Deshalb zeigt Sky 1. FC Köln - RB Leipzig nicht

Der Pay-TV-Sender Sky hält in dieser Saison die Übertragungsrechte an den meisten Partien der Bundesliga - aber eben nicht an allen.

Das Gastspiel von RB in Köln gehört nicht zum Paket von Sky, stattdessen könnt Ihr die 90 Minuten bei DAZN verfolgen. Der Streamingdienst überträgt auch nach der Unterbrechung einige Spiele aus dem deutschen Oberhaus live.

Übertragungsbeginn bei DAZN ist um 20.15 Uhr, für Euch mit dabei sind Daniel Herzog als Moderator, Uli Hebel als Kommentator und Jonas Hummels als Experte.

Ihr habt noch kein DAZN-Abo? Dann sichert Euch hier den gratis Probemonat des Streamingdienstes und seid dabei, wenn der 1. FC Köln auf RB Leipzig trifft.

1. FC Köln gegen RB Leipzig im SPOX-Liveticker

Unterwegs oder keinen Bock auf Pay-TV? Dann ab zu unserem Liveticker.

Köln und Leipzig: Aktuell läuft es nicht rund

Sowohl der 1. FC Köln als auch RB Leipzig laufen ihren Ansprüchen aktuell etwas hinterher. Die Kölner warten seit vier Spielen auf einen Sieg, RB ließ zuletzt zu Hause gegen Freiburg und Hertha BSC unerwartet Punkte liegen.

Für die Kölner, die sich nach der Unterbrechung eigentlich nachhaltig von der Abstiegszone absetzen wollten, liefen vor allem die Spiele gegen Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf nicht nach Plan.

Gegen die Fortuna kämpfte sich der FC erst in den letzten Minuten zurück ins Spiel und sicherte sich durch zwei späte Tore das 2:2-Unentschieden.

Andersherum lief es im Heimspiel gegen Mainz, da führte das Team von Trainer Markus Gisdol bereits mit 2:0, verspielte die Führung allerdings binnen elf Minuten wieder - am Ende stand es ebenfalls 2:2.

Nun also geht es gegen RB, bei denen Julian Nagelsmann zuletzt die Titelambitionen unterstrich. Die Vorzeichen sollten somit klar sein, auf ausreichend Selbstbewusstsein kann allerdings keine der beiden Mannschaften zurückgreifen.

1. FC Köln - RB Leipzig: Die bisherigen Bundesliga-Duelle

DatumHeimGastErgebnis
23.11.2019RB Leipzig1. FC Köln4:1 (3:1)
25.02.2018RB Leipzig1. FC Köln1:2 (1:0)
01.10.20171. FC KölnRB Leipzig1:2 (0:1)
25.02.2017RB Leipzig1. FC Köln3:1 (2:0)
25.09.20161. FC KölnRB Leipzig1:1 (1:1)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung