Fussball

Baumann stellt klar: Naldo kehrt nicht nach Bremen zurück

SID

Die vagen Hoffnungen des brasilianischen Innenverteidigers Naldo auf eine Rückkehr zu Bundesligisten Werder Bremen haben sich zerschlagen.

"Wir haben in der neuen Saison mindestens vier Innenverteidiger unter Vertrag. Außerdem sind wir ja dabei, die Mannschaft zu verjüngen. Deshalb ist eine Rückkehr kein Thema", sagte Werder-Sportchef Frank Baumann der Bild-Zeitung.

Der derzeit vereinslose Naldo (37) hatte unter der Woche eine Rückkehr zu Werder ins Spiel gebracht. Er sei nicht abgeneigt, sollte es vonseiten der Bremer Interesse geben, sagte er dem Portal Deichstube.

Mit Baumann hatte Naldo früher zusammengespielt, 2009 gewannen die beiden gemeinsam den DFB-Pokal. 2012 wechselte der Brasilianer dann zum VfL Wolfsburg und anschließend zu Schalke 04. Zuletzt spielte er für den französischen Erstligisten AS Monaco, sein Vertrag dort wurde jedoch im Januar aufgelöst.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung