Fussball

RB Leipzig, News und Gerüchte: RB Leipzig zeigt sich optimistisch bei Verpflichtung von Tanguy Kouassi

Von SPOX
Tanguy Kouassi steht offenbat vor einem Wechsel zu RB Leipzig.

Im Rennen um die Verpflichtung von PSG-Talent Tanguy Kouassi sieht sich RB Leipzig in der Spitzenposition. Leipzig-Talent Hartmann hat sich im Training wohl schwerer verletzt. Alle News und Gerüchte rund um RB Leipzig.

RB Leipzig optimistisch bei Kouassi-Verpflichtung

Schon seit Monaten kursieren in Leipzig Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung von PSG-Talent Tanguy Kouassi. Wie die französische L'Equipe nun berichtet, ist man bei den Sachsen optimistisch, den 17-jährigen Defensivmann zu RB lotsen zu können.

Demnach soll sich Leipzig in der Spitzenposition im Rennen um Kouassi sehen und dem Franzosen bald ein Angebot machen wollen. Kouassi steht nur noch bis zum Sommer bei PSG unter Vertrag. Paris wollte Kouassi zwar halten, konnte sich aber bislang nicht mit dem Talent auf einen Vertrag einigen und ihm die nötige Perspektive aufzeigen.

Tanguy Kouassi: Leistungsdaten 19/20

EinsätzeToreAssits
62-
3--
2--
2-2
211
1533

RB Leipzig: Sabitzer sehnt Bundesliga-Restart herbei

Marcel Sabitzer hat im Interview mit Sport1 über die aktuelle Situation während der Coronakrise gesprochen. "Mir geht es gut, der Familie geht es gut. Langsam aber ist die Geduld am Ende, wenn wir an den Wochenenden viel frei haben, aber nichts machen können. Es könnte gerne wieder losgehen, ich hätte Bock drauf", sagte der Österreicher.

Das Zeichen der Poitik, wonach Geisterspiele ab dem 9. Mai möglich wären sieht Sabitzer als "erstmal positiv, weil endlich ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen war. Vorher war die Ungewissheit groß. Wenn du ein Datum hast, an das du dich halten kannst, ist das positiv. Wir werden uns so gut wie möglich auf den Tag X vorbereiten, wenn es wieder losgeht.

RBL: Leipzig-Talent Hartmann mit schwerer Trainings-Verletzung

Trotz reduzierter Trainings-Intensität hat sich nach Informationen der Bild RB-Talent Fabrice Hartmann am vergangenen Dienstag schwerer verletzt. Demnach soll sich der 19-Jährige das Kreuzband gerissen haben. Weitere Untersuchungen sollen noch folgen.

Hartmann zählte neben Verteidiger Frederik Jäckel und Mittelfeldmann Tom Krauß zu den drei U19-Spielern, die Trainer Julian Nagelsmann zu den Profis beordert hatte.

RB Leipzig trennt sich von eSports-Duo

RB Leipzig will sich im Bereich eSports strategisch und personell neu aufstellen. Der Vertrag mit der bisherigen Agentur "eSportsReputation" (eSR) läuft Ende Juni aus und wird nicht verlängert. Das hat auch Folgen für Cihan Yasarlar und Alex Czaplok, das eSports-Duo beim Bundesliga-Dritten.

Der Berliner und der Frankfurter, die in der Fußball-Simulation "FIFA 20" an der Playstation bzw. Xbox für RBL in der Virtuellen Bundesliga auf Torejagd gingen, müssen sich laut SPORTBUZZER-Informationen einen neuen Verein suchen.

Über Details der Neuausrichtung ist derzeit nichts bekannt. Mit Sparmaßnahmen durch die Corona-Pandemie soll die Entscheidung aber nicht zusammen hängen. Am Cottaweg ist man sich indes sicher, dass beide aufgrund ihrer Entwicklung in den letzten Jahren den nächsten Schritt in ihrer Karriere machen werden.

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung