Fussball

VfL Wolfsburg startet mit Training im Kraftraum

SID
Der VfL Wolfsburg zog im diesjährigen Europa-League-Wettbewerb ins Achtelfinale.

Nach einwöchigem "Home Office" wird der VfL Wolfsburg am Montag wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen.

Wegen der Coronakrise unter strenger gesundheitlicher Kontrolle sind Übungseinheiten im Kraftraum in kleinen Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten geplant. Den Trainingsplatz werden die Spieler vorerst nicht betreten.

"Aktuell ist der Stand, dass ab dem 2. April wieder gespielt wird. Auch wenn das unrealistisch scheint, müssen wir es annehmen und uns darauf einstellen", sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Im Gegensatz zu anderen Mannschaften ist bislang kein Profi der Niedersachsen positiv getestet worden.

Bundesliga: Tabelle nach 25 Spieltagen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung