-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Corona-Krise - FDP-Chef Christian Lindner: "Bundesliga mit das Letzte, das wir öffnen"

SID
Christian Lindner glaubt nicht, dass es bald wieder Bundesliga mit Fans geben wird.

FDP-Parteichef und Fußball-Fan Christian Lindner glaubt angesichts der Coronakrise nicht daran, dass die Bundesligen den Spielbetrieb zeitnah wieder vor Zuschauern aufnehmen werden.

"Ich bin selber ja Mitglied und Anhänger des BVB. Und trotzdem muss ich sagen: Bundesliga mit Publikum und Fans - das wird mit das Letzte sein, das wir öffnen", sagte der Politiker in einem Video-Interview mit der Bild-Zeitung.

Er "wage keine Prognose", wie lange dieser Zustand anhalten werde, betonte Lindner. Derzeit hätten ohnehin andere Dinge Priorität.

"Vorher müssen die Geschäfte wieder öffnen, vorher muss das produzierende Gewerbe seine Arbeit wieder aufnehmen können", sagte der 41-Jährige: "Da geht es um Arbeitsplätze - später geht es wieder um unsere Leidenschaften und das Vergnügen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung