Fussball

FC Bayern München und FC Arsenal haben Schweden-Juwel Emil Roback im Fokus

Von SPOX
Der FC Bayern buhlt mit dem FC Arsenal um ein schwedisches Talent.

Der Berater des 16-jährigen Sturmtalents Emil Roback vom schwedischen Erstligisten Hammarby IF hat bestätigt, dass unter anderem der FC Bayern München und der FC Arsenal ein Auge auf den Youngster geworfen haben.

"Ja, das sind wir", sagte Roback-Berater Jesper Jansson dem schwedischen Medium Fotboll Direkt, als er explizit gefragt wurde, ob man mit Bayern und Arsenal in Kontakt stehe.

Roback-Berater bestätigt Treffen mit Arsenal

Jansson führte aus: "Es herrscht großes Interesse und es sind auch noch andere Klubs im Rennen. Mit Arsenal haben wir uns auch schon getroffen."

Roback ist ein körperlich starker Mittelstürmer, zudem sehr schnell und mit einem enormen Torinstinkt ausgestattet. Aktuell spielt der schwedische U17-Nationalspieler noch für Hammarbys Nachwuchs, im August vergangenen Jahres stand er in einem Pokalspiel aber schon erstmals im Kader der ersten Mannschaft.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung