Fussball

Hertha BSC sucht wohl neuen Torwart - Thomas Kraft vor Absprung

Von SPOX
Thomas Kraft zieht es womöglich im Sommer in die USA.

Hertha BSC ist offenbar auf der Suche nach einem neuen Torhüter für die kommende Saison. Das liegt auch daran, dass der Vertrag von Thomas Kraft zum Saisonende ausläuft.

Thomas Kraft hütet derzeit das Tor von Hertha BSC, nachdem Trainer Alexander Nouri den bisherigen Stammkeeper Rune Jarstein auf die Bank gesetzt hat. Nouri begründet den Wechsel wie folgt: "Thomas hilft der Mannschaft mit seiner Persönlichkeit, er führt sie von hinten."

Daran ändert wohl auch die Tatsache, dass Kraft beim Gegentor am Samstag gegen Werder Bremen unglücklich aussah, nichts. Ebenso wenig die Tatsache, dass Kraft in 180 Einsatzminuten insgesamt fünf Gegentore geschluckt hat.

Doch für den Sommer stehen die Zeichen wohl dennoch auf Trennung, wie der kicker spekuliert. Krafts Vertrag läuft dann aus, während Jarsteins noch ein Jahr länger geht. Demnach suche der Hauptstadtklub einen neuen Keeper für den Sommer.

Ein klarer Kandidat habe sich dabei noch nicht herauskristallisiert, doch Krafts Zukunft scheint zumindest mal eine gewisse Richtung zu haben. Ein Neuanfang in Deutschland oder gar den USA scheint denkbar, denn im Sommer wird sein Sohn eingeschult. Soll es also nochmal zu einem Wechsel für den 31-Jährigen kommen, dann jetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung